Viertelstab, der


Viertelstab, der

Der Viertelstab, des -es, plur. die -stäbe, in den Säulenordnungen, ein erhabenes rundes Glied, dessen Ründung noch keinen halben Zirkel ausmacht; zum Unterschiede von dem Stabe. Einige nennen ihn den Wulst.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viertelstab — (Wulst), in der Baukunst ein konvexes Bauglied in Form eines Viertelkreises, entweder übertragend, d. h. oben vorstehend (Fig. 1), oder ansteigend, d. h. oben zurücktretend (Fig. 2), oder in beiden Fällen an dem vorspringenden Teil etwas… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Viertelstab — Vier|tel|stab 〈[fı̣r ] m. 1u〉 konvexes Bauglied mit dem Querschnitt eines Viertelkreises; Sy Wulst (2) * * * Vier|tel|stab [ fɪrtl̩…], der: dreikantige Leiste mit dem Profil eines ↑ Viertelkreises (1). * * * Viertelstab,   Baukunst: stabförmiges… …   Universal-Lexikon

  • Pfühl, der — Der Pfühl, des es, plur. die e, Diminut. das Pfühlchen, welches eigentlich ein jedes aufgeschwollenes, hervor ragendes erhabenes Ding bedeutet, aber nur noch in einem doppelten Verstande gebraucht wird. 1) In der Baukunst wird von einigen, z.B.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste der Baudenkmäler in Hückeswagen — Die Liste der Baudenkmäler in Hückeswagen enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Hückeswagen im Oberbergischer Kreis in Nordrhein Westfalen (Stand: 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Eier [2] — Eier, plastische eierförmige Verzierung am Viertelstab der griechischen und römischen Baukunst sowie der Renaissance (s. Eierstab). Auch am Echinus der darischen Säule kommen die E., und zwar in Verbindung mit spitzen Ornamenten, den sogen.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abtei Chanteuges — Priorat und Unterdorf, von NW Die ehemalige Abtei Chanteuges, das spätere Priorat, steht an der schmalsten Stelle eines von zwei sich gegenüberliegenden Steilwänden eingezwängten schlanken Felssporns, hoch über den Flüssen Allier und Desges, die… …   Deutsch Wikipedia

  • St-Jacques de Neuvy-Saint-Sépulchre — Stiftskirche Neuvy Saint Sépulchre, von O …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Simiane-la-Rotonde — Das Château de Simiane la Rotonde liegt in der französischen Gemeinde Simiane la Rotonde im Département Alpes de Haute Provence in der Région Provence Alpes Côte d’Azur auf der Spitze eines kegelförmigen Felssporns, dessen Spitze von der Ruine… …   Deutsch Wikipedia

  • Spitzhaustreppe — Seitliche Ansicht mit Blick auf den Bismarckturm …   Deutsch Wikipedia

  • St. Margareta (Blasweiler) — St. Margareta in Blasweiler von Süden St. Margareta in Blasweiler, einem Ortsteil der Ortsgemeinde Heckenbach im Landkreis Ahrweiler (Rheinland Pfalz), ist eine römisch katholische Kirche aus dem Ende des 13. Jahrhunderts. Die der hl. Margareta… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.