Vigilien, die


Vigilien, die

Die Vigilien, sing. inusit. aus dem Lat. vigiliae, ein in der römischen Kirche übliches Wort, sowohl den Gottesdienst am Abend vor einem großen Feste zu bezeichnen, als auch die Seelmessen, welche des Abends vor der Beerdigung eines Verstorbenen gehalten werden, das Todtenamt, da denn auch wohl eine jede Seelmesse, besonders von feyerlicher Art, diesen Nahmen bekommt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vigilĭen — (lat.), bei den Römern zum Unterschied von den Tagwachen (excubiae) Nachtwachen, deren vier auf die Nacht kamen, welche Anordnung in der katholischen Kirche auf die zu gottesdienstlichen Zwecken dienenden klösterlichen Nachtwachen übertragen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vigilien — Vigilien, ursprünglich die Nachtwachen im altrömischen Feldlager, dann die christlichen Andachtsübungen, welche in der alten Kirche in jenen den hohen Festen vorhergehenden Nächten gehalten wurden …   Damen Conversations Lexikon

  • Vigilien — Vigilĭen (lat.), bei den alten Römern die militär. Nachtwachen (je 4 zu 3 Stunden) von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang; in der kath. Kirche der Gottesdienst am Vorabend eines Festes …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vigilien — Vigil (von lateinisch vigilare: wachen), Plural Vigilien und Vigiles, ist: ein Teil des monastischen Stundengebets, der in der Nacht bzw. den frühen Morgenstunden gebetet wird. Siehe: Matutin bzw. auch Mette. eine „Nachtwache“ vor großen Festen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei Mariawald — Kirche der Abtei Mariawald …   Deutsch Wikipedia

  • Mariawald — Kirche der Abtei Mariawald Wappen mit Wahlspruch der Abtei Mariawald Die Abtei Mariawald ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Lailat al-Qadr — Als Lailat al Qadr (arabisch ‏ليلة القدر ‎, DMG Laylatu l Qadr ‚die Nacht der Bestimmung, die Nacht der Allmacht‘) wird im Islam die Nacht im Monat Ramadan bezeichnet, in der der Koran gemäß islamischem Glauben erstmals offenbart wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Schule bei den Schotten — Die Schule bei den Schotten war eine mittelalterliche Klosterschule im Wiener Schottenkloster, die seit dem 14. Jahrhundert bestand. Inhaltsverzeichnis 1 Anfänge 2 15. Jahrhundert 3 Schottengymnasium 4 Li …   Deutsch Wikipedia

  • Vigil — (von lateinisch vigilare: wachen), Plural Vigilien und Vigiles, ist: In liturgischer Hinsicht: ein Teil des monastischen Stundengebets, der in der Nacht bzw. den frühen Morgenstunden gebetet wird. Siehe: Matutin bzw. auch Mette. eine „Nachtwache“ …   Deutsch Wikipedia

  • Vollvigil — Vigil (von lateinisch vigilare: wachen), Plural Vigilien und Vigiles, ist: ein Teil des monastischen Stundengebets, der in der Nacht bzw. den frühen Morgenstunden gebetet wird. Siehe: Matutin bzw. auch Mette. eine „Nachtwache“ vor großen Festen,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.