Vogelklaue, die


Vogelklaue, die

Die Vogelklaue, plur. die -n, die Klaue, d.i. der untere Theil eines Vogelfußes mit den Zehen. Ingleichen ein Kraut, S. Vogelfuß.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vogelklaue — Vogelklaue, 1) die Pflanzengattung Ornithopus; 2) so v.w. kleine Hippokampusfüße; 3) (Anat.), so v.w. Calcar avis, s.u. Calcar 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gardiner Liste — Die Gardiner Liste (Englisch: Gardiner s list) ist eine Kategorisierung der ägyptischen Hieroglyphen in 26 Untergruppen, die der britische Ägyptologe Sir Alan Gardiner in seiner Grammatik der ägyptischen Sprache vorgenommen hat. Es handelt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Gardinerliste — Die Gardiner Liste (Englisch: Gardiner s list) ist eine Kategorisierung der ägyptischen Hieroglyphen in 26 Untergruppen, die der britische Ägyptologe Sir Alan Gardiner in seiner Grammatik der ägyptischen Sprache vorgenommen hat. Es handelt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Götzen (Adelsgeschlecht) — Stammwappen derer von Götzen Wappen derer von Götzen seit 1670 Götzen (auch Goetzen …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelfuß, der — Der Vōgelfūß, des es, plur. die füße. 1. Der Fuß eines Vogels. 2. Der Nahme eines Krautes, dessen Samenschoten eine Ähnlichkeit mit einer Vogelklaue haben; Ornithopus Linn. Vogelklaue …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gehirn — (Encephalum), I. (Anat.), das Hauptorgan des thierischen höheren Lebens. Es mangelt nur Thieren, welche auf den tiefsten Stufen der Animalität stehen; bei mehreren Würmern, sowie bei Insecten, bildet es jedoch nur das kleine Kopfende eines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fabelwesen — Fabeltier * * * 1 61 Fabelwesen n (Fabeltiere), mytholog. Tiere n und Figuren f 1 der Drache (Drachen, Wurm, Lindwurm, Lintwurm, bayr./ österr. Tatzelwurm) 2 der Schlangenleib 3 die Klaue 4 der Fledermausflügel 5 das doppelzüngige Maul 6 die… …   Universal-Lexikon

  • Ornithŏpus — (O. L., Ornithopodium Adans, Vogelfuß), Pflanzengattung aus der Familie der Pa pilionaceae Hedysareae Coronilleae, 17. Kl. 4. Ordn., Kelch röhrig, fünfzähnig, die zwei oheren Zähne an der Basis verwachsen, Schiffchen abgerundet stumpf,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Calcar [1] — Calcar (lat.), 1) Sporn, s.d.; 2) Calcar avis (Anat., Vogelklaue), der kleinere Seepferdfuß (Pes hippocampi minor), 3 Wülste in dem hintern Horn der Seitenventrikel des Gehirns, s.d.; 3) (Bot.), der Sporn, ein gewöhnlich hohler, walziger,… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.