Vogelscheuche, die


Vogelscheuche, die

Die Vogelscheuche, plur. die -n, eine Figur oder anderes Werkzeug, welches man in den Gärten und Feldern aufstellet, die Vögel damit zu verscheuchen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vogelscheuche, die — [foglschaichà] Schimpf dürre, hässliche, nachlässig gekleidete Person (m/w) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Vogelscheuche — Vogelscheuchen auf einem Reisfeld in Japan Vogelscheuche im Weinberg …   Deutsch Wikipedia

  • Die Vogelscheuche (Fernsehserie) — Seriendaten Deutscher Titel Die Vogelscheuche Originaltitel Worzel Gummidge …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelscheuche — Scheuche; (österr. ugs.): Spatzenschreck; (ostmd.): Krautscheuche. * * * Vogelscheuche,die:1.〈mitKleidernbehängtesGestellzumAbschreckenvonVögeln〉Scheuche–2.umgabwert〈hässlichgekleideteFrau〉salopp:Krauthexe(landsch);auch⇨Frau(I,1) Vogelscheuche… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Die Vogelscheuche — steht für Vogelscheuche (Film), sowjetischer Film aus dem Jahr 1983 Die Vogelscheuche (Fernsehserie), britische Fernsehserie aus dem Jahr 1979. Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit …   Deutsch Wikipedia

  • Die Vogelscheuchen — ist ein Handlungsballett in drei Akten von Marcel Luipart (Choreografie). Das Libretto verfasste dessen Freund Günter Grass. Es basiert auf Motiven seines Romans Hundejahre. Aribert Reimann steuerte die Musik bei. Uraufführung war am 7. Oktober… …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelscheuche — die Vogelscheuche, n (Oberstufe) auf einem Feld aufgestellter menschenähnlicher und mit alten Kleidungsstücken behängter Gegenstand, der dazu dient, angebaute Samen und Pflanzen vor Vögeln zu schützen Beispiel: Auf dem Feld stand eine… …   Extremes Deutsch

  • Vogelscheuche — Vogelscheuche, Gegenstand, welcher an Kirschbäumen, in Weinbergen, auf reisenden Getreidefeldern angebracht ist, um die Vögel zu verscheuchen, welche daselbst die Früchte verzehren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Die Sage von der schläfrigen Schlucht — Die Sage von der schläfrigen Schlucht, englischer Originaltitel The Legend of Sleepy Hollow, ist eine Erzählung des amerikanischen Schriftstellers Washington Irving (1783–1859), die 1820 als Teil seines „Skizzenbuchs“ erschien. Neben Rip Van… …   Deutsch Wikipedia

  • Die goldene Leiter — war eine Heftreihe des Österreichischer Buchklub der Jugend, welche Anfang der 1950er Jahre im Verlag Jugend und Volk erschien. Im Format der populären Heftromane gehalten, gehört diese Ausgabe zur sogenannten guten Jugendliteratur. Diese Hefte… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.