Vorübung, die


Vorübung, die

Die Vorübung, S. Vorüben.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorübung — Vorübung, die Übung in irgend einer Art Thätigkeit od. Leistung, damit man später, wo dies nöthig ist, dasselbe od. Ähnliches auf eine vollkommene Art leisten kann …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Die städtische Welt — ist ein Prosafragment aus Franz Kafkas Tagebüchern Jahrgang 1911. Ein säumiger Student versucht seinen skeptischen Vater und einen Freund davon zu überzeugen, dass er eine zündende Geschäftsidee habe, ohne dass der Leser erfährt, worum es sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorübung — Vorbildung; Propädeutik; Vorunterricht * * * Vor|übung 〈f. 20〉 vorbereitende Übung * * * Vor|übung, die; , en: vorbereitende Übung. * * * Vor|übung, die; , en: vorbereitende Übung …   Universal-Lexikon

  • Propädeutik — Vorübung; Vorbildung; Vorunterricht * * * Pro|pä|deu|tik 〈f.; ; unz.〉 vorbereitende Einführung in eine Wissenschaft, Vorübung [<grch. pro „vor“ + paideuein „erziehen, unterrichten“] * * * Pro|pä|deu|tik, die; , en [zu griech. propaideúein =… …   Universal-Lexikon

  • Eskimorettung — Die Eskimorettung, T Rettung oder Eskimo T Rettung ist beim Kanufahren eine Technik, ein gekentertes Boot wieder aufzurichten, während der Kanute darin sitzen bleibt. Sie wird angewandt, wenn eine Eskimorolle nicht möglich ist, aber Helfer in der …   Deutsch Wikipedia

  • Felgrolle — Die Felgrolle ist ein Element im Gerätturnen, das verwandt mit der Rückwärtsrolle in den Handstand ist. Bei der Felgrolle sind die Arme im Gegensatz zur Rolle rückwärts in den Handstand gestreckt. Felgrollen werden am Boden gezeigt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorbildung — Vorübung; Propädeutik; Vorunterricht * * * Vor|bil|dung 〈f. 20; unz.〉 1. vorbereitende Ausbildung 2. Verformung * * * Vor|bil|dung, die: bereits erworbene Kenntnisse: eine gute, keine V. haben; für/zu etwas die nötige V. haben. * * * Vor|bil|dung …   Universal-Lexikon

  • Pflicht- und Kürübungen beim Voltigieren — Flickflack als Abgang in der Kür Beim Voltigieren wird zwischen Pflicht und Kürübungen sowie dem Technikprogramm unterschieden. In der Pflicht existieren strikte Vorgaben bezüglich der zu turnenden Elemente, ihrer Reihenfolge und ihrer optimalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nichtschwimmer — Im stark salzhaltigen Toten Meer muss ein menschlicher Körper nur wenig eintauchen, um zu schwimmen. Schwimmen bezeichnet das Nicht Untergehen eines Körpers in einer Flüssigkeit und die Fortbewegung von Lebewesen im Wasser. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Lucius Annaeus Seneca — Seneca (Büste in der Antikensammlung Berlin) Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (* etwa im Jahre 1 in Corduba; † 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.