Vorarbeiten


Vorarbeiten

Vorarbeḯten, verb. regul. act. welches die dritte Endung erfordert. 1. Jemanden vorarbeiten, ihm im Arbeiten zuvor kommen, ihn in geschwinder Arbeit übertreffen. 2. Einem andern vorarbeiten, in seiner Gegenwart arbeiten, ihm dadurch ein Beyspiel, oder Unterricht zu ertheilen. Wo viele wider die Gewohnheit fürarbeiten schreiben wollen, aber alsdann die wahre Bedeutung der Partikel verkennen, welche hier sowohl, als in andern Fällen eigentlich eine Gegenwart bezeichnet. 3. Sich oder andern vorarbeiten, eine Arbeit vor der bestimmten Zeit, zum Behuf oder zur Verkürzung der nachmahligen eigentlichen Arbeit verrichten. Ich habe mir viel auf morgen vorgearbeitet. Es ist dir hierin von andern schon sehr vorgearbeitet worden.

So auch die Vorarbeitung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorarbeiten — vorarbeiten …   Deutsch Wörterbuch

  • Vorarbeiten — für Eisenbahnen (und andre Verkehrswege), alle der Bauausführung vorausgehenden Untersuchungen und Entwurfarbeiten technischer und wirtschaftlicher Art. Zu unterscheiden sind: allgemeine (generelle) und ausführliche (spezielle) Vorarbeiten. Die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Vorarbeiten — (building preparations; travaux préliminaires à la construction; lavori preliminari alla costruzione). Inhalt. Einleitung (Zweck und Einteilung). A. Die allgemeinen V. Wirtschaftliche und technische Vorerwägungen. Ausführung der technischen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • vorarbeiten — V. (Aufbaustufe) seine Arbeit früher als geplant leisten Beispiel: Ich will am Samstag den 2. Mai vorarbeiten …   Extremes Deutsch

  • vorarbeiten — sich vorarbeiten sich durcharbeiten, sich durchdrängen, sich durchkämpfen, sich einen Weg bahnen, sich hindurcharbeiten, sich vorkämpfen; (ugs.): sich durchbeißen, sich durchboxen. * * * vorarbeiten,sichsichdurcharbeiten,sichdurchkämpfen,sichdurch… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorarbeiten — vo̲r·ar·bei·ten (hat) [Vi] 1 eine Zeitlang an etwas länger arbeiten, damit man später mehr Zeit für etwas anderes hat <einen Tag vorarbeiten>; [Vr] 2 sich vorarbeiten sich sehr anstrengen, um einen Ort oder eine bessere Position zu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorarbeiten — vor|ar|bei|ten [ fo:ɐ̯|arbai̮tn̩], arbeitete vor, vorgearbeitet: 1. <tr.; hat im Voraus mehr arbeiten, um später mehr freie Zeit zu haben: wir haben für Weihnachten zwei Tage vorgearbeitet. 2. <+ sich> [durch harte Arbeit, Fleiß]… …   Universal-Lexikon

  • vorarbeiten — vürarbeide …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vorarbeiten — vor|ar|bei|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hydrologische Vorarbeiten — nennt man auf dem Gebiet des Wasserversorgungswesens die Untersuchungen, welche sich mit Feststellung der Menge, Qualität und Gewinnungsart des zu verwendenden Trinkwassers beschäftigen. Bei der starken und raschen Veränderlichkeit der Ergebnisse …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.