Voreilig


Voreilig

Voreilig, -er, -ste, adj. & adv. ungebührlich eilfertig, und darin gegründet, die Regeln der Klugheit im Eilen überschreitend; zuweilen auch vorschnell, im Nieders. frouriep, frühreif. Man ist voreilig, wenn man die rechte Zeit nicht erwarten kann. Eine voreilige Antwort. So auch die Voreiligkeit.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • voreilig — Adj. (Aufbaustufe) zu schnell und überhaupt nicht überlegt Synonyme: übereilt, überhastet, überstürzt, unbedacht, unbesonnen, unüberlegt, verfrüht, vorschnell Beispiele: Ich bereue jetzt meine voreiligen Schritte. Du solltest kein Urteil voreilig …   Extremes Deutsch

  • voreilig — hastig; in Windeseile; überstürzt; zwischen Tür und Angel; eilfertig; vorschnell; holterdiepolter (umgangssprachlich); Hals über Kopf (umgangssprachlich); eilig; …   Universal-Lexikon

  • voreilig — eilig, früh[zeitig], übereilt, überhastet, überstürzt, unbedacht, unbesonnen, unüberlegt, verfrüht, vorschnell, zu früh/schnell; (geh.): eilfertig; (ugs.): übers Knie gebrochen. * * * voreilig:⇨übereilt voreilig→überstürzt …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • voreilig — vo̲r·ei·lig Adj; zu schnell und ohne gründliche Überlegung <ein Entschluss, ein Schritt; etwas voreilig entscheiden; voreilig handeln> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • voreilig — vor|ei|lig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • vorschnell — unbesonnen; unbedacht; gedankenlos; unaufmerksam; unüberlegt; hastig; in Windeseile; voreilig; überstürzt; zwischen Tür und Angel; eilfertig; …   Universal-Lexikon

  • Art — Verfahren; Betriebsart; Modus; Genre; Typ; Spezies; Sorte; Wesen; Gattung; Erscheinungsform; Weise; Fasson; For …   Universal-Lexikon

  • Vorurteil — Befangenheit; Voreingenommenheit; Vorbehalt; Ressentiment; Klischeevorstellung; Stereotyp; Klischee * * * Vor|ur|teil [ fo:ɐ̯|ʊrtai̮l], das; s, e: nicht objektive, meist von feindseligen Gefühlen bestimmte Meinung, die sich jmd. ohne Prüfung der… …   Universal-Lexikon

  • Königrufen — (auch: Königsrufen) ist ein in Österreich und Südtirol gepflegtes Kartenspiel für vier Spieler aus der Tarock Familie. Von seinen Spielern wird es meist einfach „Tarock“ genannt. Der Name des Spiels beschreibt die Praxis bei den grundlegendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Königsrufen — Königrufen ist ein vor allem in Österreich, aber auch in einigen anderen Ländern Mitteleuropas populäres Kartenspiel. Es handelt sich dabei um eine Variante des Tarock für vier Spieler, die sich durch eine im Vergleich zu anderen Kartenspielen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.