Vorfechter, der


Vorfechter, der

Der Vorfêchter, des -s, plur. ut nom. sing. von vorfechten 1, auf dem Fechtboden, derjenige, welcher unter Aufsicht des Fechtmeisters im Fechten Unterricht gibt, eigentlich andern vorficht, in ihrer Gegenwart zum Muster der Nachahmung ficht; daher es von einigen irrig Fürfechter geschrieben und gesprochen wird. Vorvechte schon bey dem Strycker.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorfechter — Bei Johann Christoph Adelung Grammatisch kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart, Leipzig 1793–1801, Bd. 4; S. 1264 steht folgendes: Der Vorfêchter, des s, plur. ut nom. sing. von vorfechten 1, auf dem Fechtboden, derjenige, welcher unter …   Deutsch Wikipedia

  • Römisches Reich — Römisches Reich. Das römische Volk, d.h. die Bewohner des altrömischen Staates, ist der Überlieferung nach aus der Vereinigung von Angehörigen dreier verschiedener Völker entstanden, der Latiner, Sabiner und Etrusker, und enthielt diesem Ursprung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Domitĭus — Domitĭus, Name eines römischen plebejischen Geschlechts, das sich in die Familien der Calvini und Ahenobarbi teilt. 1) Gnäus D. Calvinus unterstützte 59 v. Chr. als Volkstribun die Opposition des Konsuls M. Bibulus gegen Julius Cäsar, den andern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Löscher — Löscher, Valentin Ernst, geb. 29. Decbr. 1673 in Sondershausen, studirte in Wittenberg Theologie, wurde 1695 hier Adjunct der philosophischen Facultät, 1698 Superintendent in Jüterbogk u. 1702 in Delitzsch, 1707 Professor der Theologie in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pagès — (Paschäs), Jean Pierre, geb. 1784 zu Seix, Advokat, Publicist, 1815 für Napoleon thätig, später einer der Gründer des Courrier français, seit 1831 in der Kammer maßloser Opponent, später ministeriell, st. 1836., – P., Garnier, geb. 1801 zu… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Channing — (spr. Tschänning)) William Ellery, geb. 1780 in Newport im Staate Rhode Island, studirte in Cambridge im Staate Massachusetts Theologie, wandte sich in seiner Auffassung des christlichen Glaubens dem Unitarismus zu u. wurde als Prediger einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schele von Schelenburg — Schele von Schelenburg, Georg Viktor Friedrich Dietrich, Freiherr, hannov. Staatsmann, geb. 8. Nov. 1771 in Osnabrück, gest. 5. Sept. 1844 in Schelenburg, studierte 1789–92 die Rechte, wurde 1808 westfälischer Gesandter in München und Mitglied… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baour-Lormiang — (spr. Ba ur Lormjang), Louis Pierre François Marie, geb. 1770 zu Toulouse; französischer Dichter, Vorfechter der klassischen Schule u. Verfolger der Romantiker in seinen Satyren (s. Französische Literatur). Er übersetzte Tasso s befreites… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ludwig Cäsar Roux — (* 27. Juni 1843 in Jena; † 20. Mai 1913 in Leipzig) war ein deutscher Fechtmeister Er war Sohn des Jenaer Fechtmeisters Friedrich August Wilhelm Ludwig Roux. [1] Roux war nicht wie sein Vater Fechtmeister in Jena, sondern an der Universität… …   Deutsch Wikipedia

  • Duell — (Ehrenduell, neulat. Duellum, bei den Studenten Paukerei), ein Kampf zweier Personen zur Genugthuung für Beleidigung, mit ordentlichen Waffen nach bestimmten Regeln (Duellgesetzen) geführt, u. zwar: a) D. in engster Bedeutung (D. praemeditatum)… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.