Vorher


Vorher

Vorhẽr, und zu Anfange eines Satzes vorher, ein Nebenwort der Zeit, den Umstand zu bezeichnen, da etwas der Zeit nach eher geschehen ist; da es denn als ein Nebenwort nur alsdann gebraucht werden kann, wenn die Sache, welche der Terminus a quo ist, nicht unmittelbar mit demselben verbunden ist, sondern darunter verstanden wird; im Gegensatze des nachher. Der Kranke hat sich seit gestern gebessert; vorher aber war er sehr gefährlich, d.i. vor dem gestrigen Tage. Ein Jahr vorher, ehe es geschah. Kurz vorher, lange vorher, ehe er kam. Sowohl vorher als nachher. Das ist mir vorher unbekannt gewesen, nämlich, ehe ich es erfuhr. Vorher konnte ich das noch hoffen, aber jetzt ist alle Hoffnung verloren. So auch mit Zeitwörtern: vorher wissen, gehen (der Zeit nach), sehen, bestimmen, bedenken, sagen, u.s.f. mit welchen es als ein Nebenwort nicht zusammen gezogen werden darf, obgleich solches bey ihren Hauptwörtern nothwendig ist; Vorherbestimmung, Vorhersagung. Bey manchen dieser Zeitwörter ist der Terminus a quo nicht deutlich bestimmt, sondern muß aus dem Zusammenhange ersehen werden. Vorher sagen, sehen, wissen, ehe etwas wirklich geschiehet. Vorher bestimmen, in der Theologie, ehe eine Sache zur Wirklichkeit kommt, u.s.f.

Anm. Vorher ist in der Bedeutung von hervor wesentlich unterschieden. Zuweilen gebraucht man dafür nur das kürzere vor, vorgethan und nachbedacht. Man muß dieses Nebenwort nicht mit dem Vorworte vor vermengen, wenn es das her in seiner Gesellschaft hat; vor jemanden her gehen; was vor der Hochzeit her ging. Wo der Dativ zeiget, daß vor die Präposition ist. Ehedem wurde vorher auch von dem Orte gebraucht, vorher gehen, dem Orte nach; wofür aber jetzt voran üblich ist. S. auch Vorherig und Vorhin.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorher — Adv. (Grundstufe) vor einer Sache, Gegenteil zu nachher Synonyme: davor, zuvor Beispiele: Vorher hat sie beim Fernsehen gearbeitet. Jetzt geht es mir viel besser als vorher …   Extremes Deutsch

  • vorher — нем. [форхэ/р] vorhin [форхи/н] прежде, перед этим ◊ wie vorher [ви форхэ/р] wie vorhin [ви форхи/н] (играть) как прежде …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • vorher — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • vor • bevor • (früher) schon einmal • ehe Bsp.: • Wenn ich es doch vorher gewusst hätte! • …   Deutsch Wörterbuch

  • vorher — Ich komme mit ins Café. Vorher muss ich aber noch zur Bank …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • vorher — vorweg; im Vorfeld; zuvor; vor; ehe; bevor; im Voraus; im Vorhinein * * * vor|her [fo:ɐ̯ he:ɐ̯] <Adverb>: vor einem bestimmten Zeitpunkt, vor einem anderen Geschehen; davor, zuvor: warum hast du mir das nicht vorher gesagt?; …   Universal-Lexikon

  • vorher — vo̲r·her, vor·he̲r Adv; vor einem bestimmten Zeitpunkt ≈ zuvor ↔ nachher, danach <kurz vorher; am Tag vorher; zwei Wochen vorher; etwas vorher sagen, wissen>: Das hättest du vorher sagen müssen!; Konntest du dir das nicht vorher überlegen?… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorher — • vor|her [auch ... he:ɐ̯] – vorher (früher, vor diesem Zeitpunkt) war es besser – etwas vorher tun – kurz vorher Schreibung in Verbindung mit Verben: Getrenntschreibung, wenn »vorher« im Sinne von »früher, vor einem bestimmten Zeitpunkt«… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • vorher — davor, erst, vorauf, voraus, zuerst, zuvor; (schweiz.): vorgängig; (geh.): vordem; (landsch.): zurück. * * * vorher:zuvor·vordem·davor·imVoraus;zumVoraus(bes.schweiz);imVorhinein(bes.österr);auch⇨früher(1) vorher→früher …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vorher — 1. Ich vorher, dann du zuerst. (Nürtingen.) 2. Vorher schön zum Küssen, nachher zum Anpissen. – Eiselein, 623; Simrock, 11052; Braun, I, 4838. »Vörhöä schön tum Küssen, noahöä to m anpissen.« (Schlingmann, 1392.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Vorher — Vorherm MenschmitirgendwelchenauffallendenkörperlichenMängeln.FußtaufderbeliebtenReklameabbildungeinerundderselbenPersonindoppelterAusführung:einmalvorher(=vorAnwendungdesPräparats),einmalnachher(=nachAnwendungdesPräparats).Berlin1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.