Vorhersagung, die


Vorhersagung, die

Die Vorhersāgung, plur. die -n, von der R.A. vorher sagen, sagen, daß eine Sache, welche noch nicht wirklich ist, wirklich werden werde, besonders, so fern es aus Erkenntniß der Ursachen und des Zusammenhanges der Dinge geschiehet, wodurch es sich von prophezeyen und weißagen in engerm Verstande unterscheidet, welche eine unmittelbare Offenbarung voraus setzen. Die Vorhersagung der Witterung, des Ausganges einer Sache u.s.f. Ist die Vorhersagung mit einer gewissen Feyerlichkeit verbunden, so heißt sie eine Vorherverkündigung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorhersagung — Vorhersagung, 1) die Ankündigung eines künftigen Ereignisses, bes. wenn sie auf Erkenntnis der Ursachen u. des Zusammenhanges der Dinge beruht; 2) (Med.), so v.w. Prognose …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weißagung, die — Die Weißagung, plur. die en. 1. Das Weißagen, als ein Abstractum, und ohne Plural. Die Gabe der Weißagung haben. 2. Eine Rede, welche eine Vorhersagung künftiger zufälliger Begebenheiten enthält, mit dem Plural …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Zeichendeuterey, die — Die Zeichendeuterey, plur. die en, die Vorhersagung künftiger Dinge aus gegenwärtigen Erscheinungen; im verächtlichen Verstande …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vorherverkündigung, die — Die Vorherverkündigung, plur. die en, S. Vorhersagung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Lord Arthur Saviles Verbrechen — Die erste Ausgabe der Kurzgeschichtensammlung Die Erzählung Lord Arthur Saviles Verbrechen (org. Lord Arthur Savile s Crime ) des englischsprachigen Schriftstellers Oscar Wilde ist das bekannteste Werk aus der Kurzgeschichtensammlung Lord Arthur… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes, S. (173) — 173S. Johannes Apost. et Evang. (27. Dec., 6. Mai). Der hl. Apostel und Evangelist Johannes, der Lieblingsjünger des Herrn, bei den Griechen ὁ Θεολόγος d.i. der von Gott Redende, der Gottesgelehrte etc. genannt, war bekanntlich der jüngere Bruder …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Prognose — (v. gr. Prognōsis), 1) Vorhersagung; 2) bes. in Krankheiten die Andeutung des Ausganges, zu Folge gewisser Zeichen (Prognostĭca signa). Daher Prognostik, Kunst od. Lehre von der Vorhersagung des Ausganges der Krankheiten; Prognostĭkon, 1)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hebräer [3] — Hebräer. I. Älteste Geschichte bis zur Rückkehr aus Ägypten nach Kanaan. Die H. waren ein asiatisches Volk u. hatten ihren Namen daher, weil ihr Stammvater Abraham von jenseit (hebr. Eber) des Euphrat nach Kanaan gekommen war. Tharah, ein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thomas, S. (3) — 3S. Thomas, Aquin. Conf. Eccl. Doctor (7. März). Die Hauptquelle für die nachfolgende Darstellung bilden die Bollandisten, insbesondere die von ihnen autore Guilielmo de Thoco, ord. Praed. (gest. 1323) gegebene Lebensbeschreibung. In Deutschland… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Weissagung — Weissagung, 1) eine durch den Erfolg bestätigte Vorherkündigung einer zufälligen zukünftigen Begebenheit. Daher ist nicht das Vorhersagen von Sonnen u. Mondfinsternissen, Sternconstellationen u. dgl. eine W., weil jene Ereignisse nicht zufällig… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.