Vorhin


Vorhin

Vorhḯn, ein Nebenwort, sowohl der Zeit, als des Ortes. 1. * Des Ortes, für vor sich hin, vor andern hin; eine im Hochdeutschen ungewöhnlich gewordene Bedeutung, wofür voran und voraus üblicher sind. Gehe vorhin vor dem Volke, 2 Mos. 17, 5. Wenn dirs gefiele, so wollten wir vorhin ziehen, Tob. 11, 3. Da lief der Hund vorhin, V. 9. In einigen Gegenden gebrauchen es noch die Jäger als ein Aufmunterungswort für den Leithund, voran oder voraus zu gehen. 2. Der Zeit, für vorher, eine im Hochdeutschen gleichfalls selten gewordene Bedeutung. Vorhin hieß die Stadt Lus, 1 Mos. 28, 19. Der Ochse ist vorhin stößig gewesen, 2 Mos. 21, 19. Hernach thun, wie vorhin, Ruth 3, 10. Und so in andern Stellen mehr, wo es auch noch unbestimmter für ehedem gebraucht wird. Du hast vorhin gegründet, Ps. 102, 26. Im gemeinen Leben der Ober- und Niedersachsen wird es in einem andern Verstande noch für vor kurzem, eben jetzt, gebraucht. Ich habe es schon vorhin gesagt, vor kurzem, eben jetzt. Ich habe ihn erst vorhin gesehen. Herr Damis hat gleich vorhin das Gegentheil behauptet, Gell. 3. Für ohne dieß, eine nur im Oberdeutschen übliche Bedeutung. Ew. Königl. Maj. ist vorhin des mehrern bekannt, daß etc.


Es sieht vorhin um uns so schlecht und windig aus,

Günth.


Wo dafür auch zuvorhin und vorhinaus gebraucht werden. Ew. – ist dieses vorhinaus bekannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorhin — vorhin …   Deutsch Wörterbuch

  • vorhin — Adv. (Aufbaustufe) vor kurzer Zeit, gerade eben Synonyme: vor kurzem, vor noch nicht langer Zeit Beispiele: Wir haben es vorhin besprochen. Vorhin war herrlicher Sonnenschein, und jetzt regnet es schon wieder …   Extremes Deutsch

  • vorhin — hat Heidrun angerufen. Du sollst sie zurückrufen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • vorhin — neulich; letzthin; vor kurzer Zeit; jüngst; unlängst; letztens; vor kurzem; kürzlich; in letzter Zeit; rezent (österr.); gerade; geradehin; eb …   Universal-Lexikon

  • vorhin — vorher нем. [форхэ/р] vorhin [форхи/н] прежде, перед этим ◊ wie vorher [ви форхэ/р] wie vorhin [ви форхи/н] (играть) как прежде …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Vorhin — *1. Belbóes, was habt Ihr vorhin gesagt? Gegen jemand, der, obgleich er sich den Schein nicht geben will, es offenbar bereut, ein Anerbieten, ein Geschenk u.s.w. aus Ziererei oder irgendeiner Ursache zurückgewiesen zu haben. Jemand war zum… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • vorhin — vo̲r·hin, vor·hịn Adv; vor wenigen Minuten, gerade (eben): Vorhin schien noch die Sonne, und jetzt regnet es schon wieder …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorhin — [gerade] eben, kürzlich, vor Kurzem, vor kurzer/nicht langer Zeit, vor wenigen Augenblicken/Minuten/Stunden. * * * vorhingerade,eben,vorwenigenAugenblicken,kürzlich,vorkurzer/nichtlangerZeit,vorkurzem …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorhin — vor|hin [auch ... hɪn] …   Die deutsche Rechtschreibung

  • wie vorhin — wie vorher нем. [ви форхэ/р] wie vorhin [ви форхи/н] (играть) как прежде см. также vorher …   Словарь иностранных музыкальных терминов


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.