Vorland, das


Vorland, das

Das Vórland, des -es, plur. die -länder, ein vorliegendes Land, das äußerste, vordere Land. In den Niederdeutschen Marschländern ist es das trockne oder feste Land vor einem Deiche, d.i. zwischen demselben und dem Wasser; der Groden. Auch an den Küsten, das vor dem höhern Lande liegende Land, eine Art eines Vorgebirges. In dem Deutschen Staatsrechte werden auch wohl die Oesterreichischen Länder in Schwaben, oder die vorderösterreichischen Provinzen, nach Oberdeutscher Art die Vorlande genannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorland — Vor|land 〈n. 12u; unz.〉 1. vor etwas, z. B. einem Gebirge, liegender Landstrich (AlpenVorland) 2. vor dem Deich liegender Landstreifen 3. = Vorgewende * * * Vor|land, das; [e]s, e: 1. Gebiet, Landschaft vor einem Gebirge. 2. Deichvorland. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Vorland — (Butenland, Außendeichsland), dasjenige Land, welches zwischen dem Strom u. dem Deiche (s. d.) liegt, im Gegensatz des Binnenlandes, d.h. der durch den Deich vor Überschwemmung geschützten Ländereien. Das V. wird als Zubehör des Binnenlandes… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vorland — Deichvorland als Schutzfaktor Als Vorland wird ein vorgelagerter Landstrich in Bezug auf einen größeren geografischen Bereich bezeichnet. Das Alpenvorland ist jener Bereich des alpinen Gebirgszugs in Europa, der sich durch geringere Erhebungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorland im Osten und Südosten — Alpenvorland bei Kempten im Allgäu Als Alpenvorland bezeichnet man das Hochland rund um die Alpen. Nördliches Alpenvorland zwischen Donau und den Nordalpen Östliches und südöstliches Alpenvorland zwischen dem Ostrand der Ostalpen und dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorland — Vor|land, das; [e]s, e …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nördliches Vogelsberg-Vorland — Die Oberhessische Schwelle ist ein Höhenzug des Westhessischen Berg und Senkenlandes in Nord und Mittelhessen, der auf der Rhein Weser Wasserscheide die montaneren Mittelgebirge Kellerwald und Vogelsberg in Nord Süd Richtung verbindet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Außenland, das — * Das Außenland, des es, plur. die länder, in den Marschländern, alles Land, welches außer einem Deiche liegt; das Vorland, in Nieders. Butendiek, Butenland, Groden …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Küstriner Vorland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Prinz-Karl-Vorland — Nordspissen auf dem Prinz Karl Vorland Gewässer Grönlandsee …   Deutsch Wikipedia

  • Knüll-Vorland — Der bis 636m hohe Knüll nebst Südausläufer Rimberg (592m, rechts hinter den Windmühlen) Das Knüllgebirge, im Volksmund meist nur (der) Knüll genannt, ist ein bis zu 636 m ü. NN hohes Mittelgebirge in den nordhessischen Landkreisen Schwalm Eder… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.