Vormars, der


Vormars, der

Der Vormars, des -es, plur. die -e, in der Seefahrt, der Mars oder Mastkorb am Fockemaste, oder vordersten Mastbaume nach dem Bugspriete. Daher das Vormarssegel, das zweyte Segel am Fockenmaste von unten an, über dem Vormarse.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vormars — Vormars, der Mastkorb am Fockmast …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fockmars, der — Der Fockmars, des es, plur. die e, in der Seefahrt, der Mastkorb an dem Fockmaste; der Vormars. S. Mars …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tarnschemata der US-Marine — Schiffe der United States Navy A B …   Deutsch Wikipedia

  • Tarnschemata der United States Navy — Schiffe der United States Navy A B C D E F …   Deutsch Wikipedia

  • Trissen der Blinde u. Schiebblinde — Trissen der Blinde u. Schiebblinde, die Brassen dieser Segel; sie fahren von den Nocken derselben durch Blöcke, welche unter dem Vormars hängen, längs des Fockmastes zum Schiffe hinunter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • HMS Renown (1916) — Die Renown 1918 Bau und Dienstzeit Bauauftrag: 30 …   Deutsch Wikipedia

  • Königsberg-Klasse (1926) — Königsberg Klasse Übersicht Typ: Leichter Kreuzer Einheiten: Königsberg Karlsruhe Köln Technische Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Gneisenau (1934) — Bau und Dienstzeit Schiffsklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Schlachtschiff Gneisenau — Bau und Dienstzeit Schiffsklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Gneisenau (1936) — Schlachtschiff Gneisenau im Jahr …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.