Vormeister, der


Vormeister, der

Der Vormeister, des -s, plur. ut nom. sing. bey den Handwerkern einiger Gegenden, der vorsitzende Meister, der Älteste, Oberälteste, Handwerksmeister, Obermeister.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vormeister — Vormeister, 1) so v.w. Obermeister; 2) bei der österreichischen Artillerie der abfeuernde Kanonier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vormeister — In der Armee Österreich Ungarns war Vormeister ein militärischer Dienstgrad in der Gruppe der Mannschaften. Der Vormeister gehörte ursprünglich nur zur Artillerie und entsprach dem Dienstgrad Gefreiter bzw. Överzetö bei der Infanterie und dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Obermeister, der — Der Obermeister, des s, plur. ut nom. sing. der oberste oder vornehmste Meister unter mehrern, im Gegensatze des Untermeisters oder auch nur der Meister schlechthin. Auf den Kriegsschiffen gehören der Obermeister und der Untermeister, welche dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste der k.u.k. Kampfunterstützungstruppen — Die Liste der k.u.k. Regimenter gliedert sich in die Kampftruppen/Kampfverbände und in die Liste der Verbände der k.u.k Armee (Kampftunterstützungstruppen Stand 1914) Die Armee der k.u.k. Monarchie Österreich Ungarn (offizieller Name: Bewaffnete… …   Deutsch Wikipedia

  • Älteste, der — Der Älteste, des n, plur. die n, der Superlativ von alt, als ein Substantiv gebraucht, der erste und vornehmste in einer Gesellschaft, und zwar eigentlich den Jahren nach, dann aber auch der Würde, der Geschicklichkeit und dem Verstande nach. So… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Fürmeister, der — Der Fürmeister, S. Vormeister …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aufbau und Organisation der Österreichisch-Ungarischen Landstreitkräfte — Militär Bauingenieur im Hauptmannsrang in Dienstadjustierung Die Landstreitkräfte Österreich Ungarns bestanden aus der kaiserlich und königlichen Armee, der kaiserlich königlichen Landwehr und der königlich ungarischen Landwehr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Rangabzeichen der österreichisch-ungarischen Streitkräfte — Dieser Artikel behandelt die Rangabzeichen der Österreichisch Ungarischen Streitkräfte. Inhaltsverzeichnis 1 Landstreitkräfte 1.1 Kadetten 1.2 Stabsfeldwebel 1.3 Einjährig Freiwillige …   Deutsch Wikipedia

  • Geschütz-Vormeister — In der Armee Österreich Ungarns war Geschütz Vormeister ein militärischer Dienstgrad in der Gruppe der Unteroffiziere. Der Geschütz Vormeister gehörte zur Artillerie und entsprach dem Dienstgrad Korporal (ung. Tizedes) bei der Infanterie und den… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichisch-Ungarische Artillerie — 100 mm SKODA Gebirgshaubitze M 1916 Feldartillerie auf dem …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.