Vorragen


Vorragen

Vorragen, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte haben, für hervor ragen, welches gewöhnlicher ist. Der Pfahl ragt aus dem Wasser vor, wenn er hervor ragt. So auch die Vorragung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorragen — vor|ra|gen <sw. V.; hat: ↑ hervorragen (1). * * * vor|ra|gen <sw. V.; hat: ↑hervorragen (1): Hat das Objekt irgendwelche vorragenden Zipfel oder Ecken (Lorenz, Verhalten I, 379) …   Universal-Lexikon

  • Vorgehen — Vorgehen, verb. irreg. neutr. (S. Gehen,) welches das Hülfswort seyn erfordert, und nach Maßgebung der Partikel vor in verschiedenen Bedeutungen gebraucht wird. 1. Von vor, vor einem andern, eher als derselbe. (1) Einem vorgehen, der Ordnung nach …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • überhängen — ¹überhängen herausragen, herausstecken, herausstehen, hervorkommen, hervorragen, hervorstechen, hervorstehen, hervortreten, hinausragen, hinausstehen, überragen, überstehen, vorragen, vorspringen, vorstehen; (Archit.): auskragen, vorkragen.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorspringen — herausragen, herausstehen, hervorragen, hervortreten, überragen, überstehen, vorragen, vorstehen; (Archit.): auskragen, vorkragen; (bes. Archit.): überhängen. * * * vorspringenüberstehen,vorstehen,herausstehen,vorragen,hervorragen,überhängen,überr… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bärtierchen — Das Bärtierchen Hypsibius dujardini Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Tardigrada — Bärtierchen Das Bärtierchen Hypsibius dujardini Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Tardigraden — Bärtierchen Das Bärtierchen Hypsibius dujardini Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Raffzähne — Raffzähne, 1) die bei mehren größeren Thieren, namentlich Pferden weit vorstehenden Vorderzähne; 2) vordere Zähne der Menschen, wenn solche stark nach Außen vorragen, bes. Eckzähne …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spanner [2] — Spanner (Geometrae, Phalaenodea), Familie der Schmetterlinge; Nachtfalter mit meist dünnem Körper, großen, in der Ruhe meist ausgebreiteten Flügeln, deren Farben u. Zeichnung auf allen vieren gleich ist u. die Fühler des Männchens gekämmt od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bausch — Bausch, 1) kleine Hervorragung, bes. weicher Körper, davon Bauschen, sehr vorragen; 2) (Bäuschchen, Chir.), von Charpie s. Plumaceau, von Leinwand s. Compresse; 3) (Thierarzneik.), aus Flachswerg zusammengedrücktes Kissen, welches nach einer… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.