Vorrath, der


Vorrath, der

Der Vorrath, des -es, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, die -räthe, eine unbestimmte Menge zum künftigen Gebrauche nöthiger Dinge. Vorrath an etwas haben, im gemeinen Leben von etwas. Vorrath von Speise, Öhl und Wein, besser an, 2 Chron. 11, 11. Vorrath des Brots, 3 Mos. 26, 26, für an Brot, ist im Hochdeutschen seltener. Allen Vorrath aufzehren, verbrauchen. Sich mit Vorrath auf den Winter versehen. Noch vielen Vorrath haben. Die Schiffe nehmen Vorrath ein, wenn sie die zum künftigen Gebrauche nöthigen Lebensmittel einnehmen.

Anm. Es stammt von dem veralteten Rath, ein Ding, res, und Menge von Dingen her, welches außer diesem Worte noch in Hausrath, Unrath und Geräth üblich ist. S. Rath.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorrath — ist der Familienname folgender Personen: Clivia Vorrath (1947–1989), deutsche Künstlerin Franz Vorrath (* 1937), deutscher römisch katholischer Bischof Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem …   Deutsch Wikipedia

  • Vorrath — Vorrath, eine unbestimmte Menge nöthiger Dinge, welche zu künftigem Gebrauch vorhanden sind od. aufbewahrt werden. Daher Vorrathsgewölbe, Gewölbe, worin Vorräthe, bes. Speisen aufbewahrt werden. Vorrathshaus, so v.w. Magazin. Vorratskammer, s.u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vorrath — 1. Der Vorrhat ist der schwerest, der Nachrath der best (bösest) vnnd macht das Hauss voll Rauch. – Lehmann, 610, 11. 2. Guter Vorrath schadet dem Boden (Keller) nicht. Böhm.: Zásoba mĕšec nekazí. (Čelakovsky, 430.) 3. Kleiner Vorrath ist bald… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schatz, der — Der Schatz, des es, plur. die Schätze, ein Wort, welches das Intensivum eines veralteten Schad oder Schat ist, und so wie dieses sehr vieler Bedeutungen fähig ist, (S. Schatt,) von welchen noch folgende vorkommen. 1) * Mit dem Begriffe des hohlen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Überfluß, der — Der Ǘberfluß, des sses, plur. der doch seltener gebraucht wird, die flüsse, von dem Zeitworte überfließen, in figürlichem Verstande, ein weit größeres Maß, ein weit größerer Vorrath von einer Sache, als man zu einer Absicht gebraucht. Einen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wasserschatz, der — Der Wasserschatz, des es, plur. die schätze. 1. Ein Schatz, d.i. großer und schätzbarer Vorrath von Wasser. 2. Bey den Wasserkünsten ist es derjenige Vorrath von Wasser, welcher durch Röhren in die Kunst, oder zu dem Springbrunnen geleitet wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reichthum, der — Der Reichthum, des es, plur. die thümer, von dem Bey und Nebenworte reich. 1) Als ein Abstractum, und ohne Plural, so wohl objective, der Zustand, da eine Sache im Überflusse vorhanden ist, als auch subjective, der Zustand, da jemand einen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Witz, der — Der Witz, des es, plur. car. 1. * Wissenschaft im weitesten Verstande, der Vorrath von klaren Begriffen, welchen ein Mensch hat; eine jetzt veraltete Bedeutung, in welcher das Wort noch in Mutterwitz und Schulwitz gebraucht wird. 2. Der Verstand… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bienenstand, der — Der Bienenstand, des es, plur. die stände. 1) Der Ort, wo die Bienenstöcke stehen; ein Bienenhaus. 2) Der Vorrath von Bienenstöcken, welchen jemand hat; ohne Plural. Einen starken Bienenstand haben. In einigen Gegenden die Bienenlage …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gotteskasten, der — Der Gotteskasten, des s, plur. ut nom. sing. ein Kasten oder Behältniß, worein dasjenige Geld geleget wird, welches zum Behuf des öffentlichen Gottesdienstes und der dazu gehörigen Personen und Gebäude gewidmet ist; an einigen Orten die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.