Vorrichten


Vorrichten

Vorrichten, verb. regul. act. Etwas vorrichten, es hervor richten, das ist, zum Gebrauche in Bereitschaft legen; zuweilen auch vorbereiten. Den Bau vorrichten, im Bergbaue, ihn gehörig anstellen. In den Schmelzhütten richtet man vor, wenn man den Schmelzofen aufs neue zurichtet, zu einem neuen Schmelzen vorbereitet. S. auch die Vorrichtung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorrichten — steht für Vorrichten (Buchbinderei), Vorrichten der Bogen Vorrichten (Küche), Vorgang der Speisezubereitung Vorrichten (Schweißtechnik) in der Schweißtechnik Renovieren (Schönheitsreparaturen, malermäßige Instandsetzung) regional in Sachsen Siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Vorrichten — Vorrichten, 1) etwas so bearbeiten od. einrichten, daß es zum Gebrauch od. zur weiteren Verarbeitung bereit ist; 2) den Schmelzofen zu einem neuen Schmelzen vorbereiten, bes. das Gestübe schlagen; 3) die Erze von der Zeche abliefern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • vorrichten — vorrichten:1.⇨vorbereiten(I)–2.⇨reparieren …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorrichten — vorrichten, Vorrichtung ↑ richten …   Das Herkunftswörterbuch

  • vorrichten — vor||rich|ten 〈V. tr.; hat〉 vorbereitend zurichten, herrichten ● ein Zimmer vorrichten lassen tünchen (u. tapezieren) lassen; alles fürs Mittagessen vorrichten * * * vor|rich|ten <sw. V.; hat (landsch.): vorher, vorbereitend ↑ herrichten (1 a) …   Universal-Lexikon

  • vorrichten — vor|rich|ten (landschaftlich für herrichten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorrichten (Schweißtechnik) — Das Vorrichten ist ein Begriff aus dem Rohrleitungs und Anlagenbau bzw. aus der Schweißtechnik. Darunter wird das Vorbereiten einer Rohrleitung oder von Formstücken zum Schweißen verstanden. Dies ist bei größeren Wandstärken (>3 mm) nötig …   Deutsch Wikipedia

  • Vorrichtung — vorrichten, Vorrichtung ↑ richten …   Das Herkunftswörterbuch

  • Buchbinden — Falzerin bei der Arbeit Als Buchbinden bezeichnet man den letzten Arbeitsgang der Buchherstellung nach Abschluss der Druckarbeiten. Er umfasst alle Schritte vom Ordnen und Zusammenfügen der Seiten bzw. Lagen eines Buches bis zum Versehen des… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchbindung — Falzerin bei der Arbeit Als Buchbinden bezeichnet man den letzten Arbeitsgang der Buchherstellung nach Abschluss der Druckarbeiten. Er umfasst alle Schritte vom Ordnen und Zusammenfügen der Seiten bzw. Lagen eines Buches bis zum Versehen des… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.