Vorschreiben


Vorschreiben

Vorschreiben, verb. irregul. act. S. Schreiben. 1. Vor etwas schreiben, obgleich seltener. So könnte man sagen, einem Buche seinen Nahmen vorschreiben, ihn vorn in dasselbe schreiben. 2. Zum Muster der Nachahmung schreiben. (1) Eigentlich, wo man jemanden vorschreibt, in seiner Gegenwart schreibt, damit er nachschreiben lerne. Einem Kinde das Abc vorschreiben. (2) Figürlich, verbindliche Regeln des Verhaltens ertheilen, welches nur der thun kann, der uns zu befehlen hat; eigentlich, so fern es schriftlich geschiehet, in weiterer Bedeutung aber auch mündlich. Jemanden vorschreiben, was er sagen, thun, wie er handeln soll. Es ist ihm vorgeschrieben, was er thun soll. Ich habe ihm nichts vorzuschreiben. Ohne ihnen etwas vorzuschreiben. Im Oberdeutschen hat man daher das unvorschreiblich, d.i. ohne vorzuschreiben. Daher das Vorschreiben. S. auch Vorschrift.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorschreiben — V. (Aufbaustufe) jmdm. eine bestimmte Anweisung geben, etw. anordnen Synonyme: anweisen, befehlen, bestimmen, verfügen, verhängen, verordnen, vorgeben, diktieren (geh.) Beispiele: Sie will ihm vorschreiben, wie er zu leben hat. Das Gesetz… …   Extremes Deutsch

  • Vorschreiben — Vorschreiben, zum Muster der Nachahmung schreiben; daher Vorschrift, ein Blatt, welches ein solches Muster enthält; s.u. Schreibunterricht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • vorschreiben — vorschreiben, Vorschrift ↑ schreiben …   Das Herkunftswörterbuch

  • vorschreiben — jemanden zu etwas bringen; nötigen; zwingen; befehlen; dekretieren; anordnen; bestimmen; festlegen; entscheiden; verordnen; verfügen; …   Universal-Lexikon

  • vorschreiben — vo̲r·schrei·ben (hat) [Vt] 1 jemandem etwas vorschreiben jemandem zeigen, wie man etwas schreiben muss: den Schülern ein schwieriges Wort vorschreiben 2 (jemandem) etwas vorschreiben jemandem sagen oder befehlen, was er tun muss ≈ anordnen,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorschreiben — anordnen, anweisen, auferlegen, befehlen, bestimmen, dekretieren, erlassen, festlegen, festsetzen, regeln, verfügen, verhängen, verordnen, vorgeben, vorsehen, vorzeichnen; (bildungsspr.): diktieren, fixieren, statuieren; (abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorschreiben — vürschrieve …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vorschreiben — vor|schrei|ben ; sich an das vorgeschriebene Verfahren halten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorschrift — vorschreiben, Vorschrift ↑ schreiben …   Das Herkunftswörterbuch

  • diktieren — bestimmen; festlegen; entscheiden; verordnen; verfügen; vorschreiben; anordnen; regeln; vorgeben; aufzwingen; anweisen; veranlassen; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.