Vorschub, der


Vorschub, der

Der Vorschub, des -es, plur. car. von dem Zeitworte vorschieben, doch nur in einigen und zum Theil veralteten Bedeutungen desselben. 1. Die Handlung des Vorschiebens, und der Zustand, da etwas vorgeschoben wird. (1) Der Zustand; in welchem Falle der Auslauf des Vorderstevens im Schiffsbaue, d.i. dessen vorwärts gehende Richtung, auch der Vorschub genannt wird. (2) Die Handlung; in welchem Verstande man im Billiard, dem Kegelspiele u.s.f. sagt, es habe jemand den Vorschub, wenn er das Recht hat, vor dem andern zu schieben, der alsdann den Nachschub hat. In einigen Gegenden wird es auch der Vorschuß genannt. 2. Was vorgeschoben ist oder wird. (1) Eigentlich. In diesem Verstande nennt Fronsberg dasjenige, was auf das Pulver bey dem Laden eines Stückes gesetzt oder geschoben wird, den Vorschub, welcher jetzt unter dem Nahmen des Vorschlages am bekanntesten ist. (2) Figürlich. Jemanden Vorschub thun, ihm zu Erreichung seiner Absicht thätig beförderlich seyn, besonders durch Darreichung der dazu nöthigen Hülfsmittel. Man thut jemanden Vorschub, wenn man z.B. einem Landmanne das mangelnde Getreide zur Aussaat borget oder schenket, einem Handwerker die Kosten zur Auslage vorschießet, die Materialien darleihet u.s.f. Da es denn auch oft in weiterm Verstande von jeder Hülfe oder Unterstützung gebraucht wird. Indessen ist es in dieser ganzen Bedeutung in der ersten und vierten Endung am üblichsten. Ich habe es durch seinen Vorschub erhalten, durch seine Vermittelung.


Und nennet kein Vergnügen eitel,

Dem Wein und Liebe Vorschub thut,

Haged.


Das in dieser Bedeutung jetzt veralte Zeitwort vorschieben, Hülfe, Unterstützung leisten, kommt dem Frisch zu Folge, noch bey dem Fronsberg vor. In einigen Oberdeutschen Gegenden ist für Vorschub auch Zuschub üblich. Wenn Frisch Vorschub für Aufschub anführet, so ist es alsdann aus Verschub verderbt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorschub — Vorschub,der:V.leisten:⇨fördern(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Der Herr ist kein Hirte — – Wie Religion die Welt vergiftet (engl. God Is Not Great: How Religion Poisons Everything) ist ein 2007 in den USA erschienenes religionskritisches Buch des Autors und Journalisten Christopher Hitchens. Wie die Behauptung im Untertitel sagt, ist …   Deutsch Wikipedia

  • Vorschub — Zuführung; Transport; Beihilfe; Hilfsmittel * * * Vor|schub 〈m.; (e)s; unz.〉 1. Maß der Vorwärtsbewegung eines Werkzeugs 2. 〈allg.〉 Hilfe, Begünstigung ● einer Sache Vorschub leisten eine S. begünstigen * * * Vor|schub, der; [e]s, Vorschübe [zu …   Universal-Lexikon

  • Vorschub — Als Vorschub wird in der Technik eine Maschinenbewegung verstanden. Vorschub (Spanungsbewegung) Walzenvorschub Die Redewendung einer Sache Vorschub leisten gibt es nur noch im juristischen Sprachgebrauch. Sie bedeutet eine Sache begünstigen ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorschub — Vo̲r·schub der; meist in jemand / etwas leistet jemandem / etwas Vorschub geschr; jemand / etwas hilft, dass jemand / etwas sich (negativ) entwickelt, dass etwas Negatives Erfolg hat ≈ jemand / etwas begünstigt jemanden / etwas: Wer sein Auto… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Der Gotteswahn — Dawkins 2008 bei einer Signierstunde für The God Delusion in der Barnes Noble Filiale in Lower Manhattan Der Gotteswahn (englisch The God Delusion) ist der Titel einer 2006 erstmals bei Houghton Mifflin im englischen Original erschienenen …   Deutsch Wikipedia

  • Vorschuß, der — Der Vorschúß, des es, plur. die schüsse, von dem Zeitworte vorschießen. 1. Die Handlung des Vorschießens, ohne Plural. In diesem Verstande heißt in dem Billiard und Kegelspiele, der Vorschuß das Recht, vor einem andern zu schieben oder zu… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einer Sache Vorschub leisten —   »Einer Sache Vorschub leisten« bedeutet »die Entwicklung einer Sache begünstigen«: Leichtsinniger Umgang mit Wertsachen leistet der Kriminalität Vorschub. Ernst Niekisch schreibt in seinen Lebenserinnerungen »Gewagtes Leben«: »(...) die… …   Universal-Lexikon

  • Funktionsweise der Nähmaschine — Dieser Artikel beschreibt die technische Funktionsweise von Näh und Stickmaschinen, also die zwischen etwa 1830 und 1900 entwickelten Verfahren, die gewünschte Naht mittels einer Maschine zu erzeugen. Diese Verfahren sind ein fester… …   Deutsch Wikipedia

  • Tunnelbau der Eisenbahnen — (railways tunnelling; construction de tunnels de chemins de fer; costruzione di gallerie ferroviarie). Tunnel sind unter der Erdoberfläche hergestellte röhrenförmige Bauwerke, die bewegten Massen, namentlich denen des Verkehrs, einen freien,… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.