Vorstecken


Vorstecken

Vorstêcken, verb. reg. act. vor etwas stecken. Einen Nagel vorstecken, vor ein anderes Ding, damit es z.B. nicht abfalle. So steckt man einen Nagel vor das Rad, damit es nicht von der Achse laufe. Daher der Vorstecknagel, oder im gemeinen Leben Vorstecker, ein solcher vorgesteckter Nagel. Einen Latz vorstecken, ihn an den vordern Theil des Leibes stecken, daher eine Art Lätze bey der weiblichen Kleidung der Vorsteckelatz genannt wird. Vorsteckärmel, Ärmel mit Manschetten, welche an- oder vorgestecket werden; Halbärmel.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorstecken — vor||ste|cken 〈V. tr.; hat〉 an die Vorderseite, vornhin stecken ● sich eine Schürze, eine Brosche, Nadel vorstecken * * * vor|ste|cken <sw. V.; hat: nach vorn stecken; an der Vorderseite feststecken: eine Serviette, sich ein Sträußchen v. * *… …   Universal-Lexikon

  • Burg Mark — p3 Burg Mark Burghügel Mark Alternativname(n): Haus Mark …   Deutsch Wikipedia

  • Handscheinwerfer — Beispiel eines Handscheinwerfers Ein Handscheinwerfer ist eine tragbare, netzunabhängige Leuchte mit einem in der Regel auf Fernlicht Charakteristik abgestimmten Reflektor. Durch Vorstecken einer Streuscheibe (Diffusor) oder durch einen Schiebe… …   Deutsch Wikipedia

  • Rusten — (Rüsten), dicke Planken, welche platt u. wasserpaß an den äußeren Seiten des Schiffes hervorragen. Sie kommen am Steuerbord u. Backbord etwas hinter jedem Mast in der Höhe des Raaholzes zu liegen u. sollen die Wände od. Jungfern der Wände tragen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Broche — (fr., spr. Brosch), 1) eigentlich kurzer Spieß; 2) Nagel; 3) goldene Nadel mit größerer Platte od. Metallfigur zum Vorstecken, bes. für Damen. Die B n sollen durch Frau de Sevigné unter Ludwig XIV. in die Mode gekommen sein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blendgläser — dienen zur Blendung der Fernrohrbilder bei Zielungen nach sehr intensiv beleuchteten Gegenständen, vor allem nach der Sonne. Während man zum Betrachten der Sonne mit freiem Auge schon frühzeitig berußte und farbige Gläser benutzte, hat man bei… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Feldbahnen — (portable railways; voies portatifs; ferrovie portatile o da campagna), transportable Bahnen, fliegende Bahnen, nur vorübergehenden Zwecken dienende, schmalspurige Gleise, die meist ohne ausgebildeten Unterbau auf die Bodenoberfläche verlegt und… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Fry, Elisabeth — Fry, Elisabeth, Elisabeth, der Engel der Gefängnisse. Zahlreich und verschieden sind die Wege, die zu dem Tempel der Unsterblichkeit führen, nicht die Kampfplätze der Schlachten, nicht die Bahnen des öffentlichen Staatslebens sind es allein, die… …   Damen Conversations Lexikon

  • Broche — (frz. Brosch), Busennadel zum Vorstecken …   Herders Conversations-Lexikon

  • Präfix — Vorsilbe; Einheitenvorsatz; Vorsatz; Vorsatz für Maßeinheiten; Einheitenpräfix * * * Prä|fix 〈n. 11; Gramm.〉 = Vorsilbe; → Lexikon der Sprachlehre [<lat. praefixum, Part. Perf. von lat. praefigere „vorn anheften, vorstecken“] * * * Prä|fix… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.