Vorwitzig


Vorwitzig

Vorwitzig, -er, -ste, adj. & adv. Vorwitz habend, äußernd, und darin gegründet. Vorwitzig sein. Ein vorwitziger Mensch. Eine vorwitzige Frage. Daher die Vorwitzigkeit, der Zustand oder die Fertigkeit, da ein Ding vorwitzig ist, wofür doch Vorwitz gewöhnlicher ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vorwitzig — Adj. (Oberstufe) voller Neugier und dabei unvorsichtig Beispiel: Die Nachbarin richtete ihren vorwitzigen Blick auf meinen neuen Freund. Kollokation: eine vorwitzige Frage vorwitzig Adj. (Oberstufe) sich ungefragt einmischend, naseweis Synonyme:… …   Extremes Deutsch

  • vorwitzig — 1. neugierig, wissbegierig, wissensdurstig; (bildungsspr.): faustisch, inquisitiv; (schweiz. ugs.): wunderfitzig. 2. altklug, dreist, frech, frühreif, keck, kess, naseweis, vorlaut; (spött.): neunmalgescheit, neunmalklug. * * * vorwitzig:⇨vorlaut …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vorwitzig — 1. Vorwitzig ist nicht witzig. – Körte, 6376; Simrock, 11080; Braun, I, 4850. 2. Vorwitzig macht faulwitzig. – Körte, 6377; Simrock, 11081 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • vorwitzig — Vorwitz: Das westgerm. Wort mhd. virwiz, vorwiz, ahd. firiwizzi, furewizze, mniederl. veurwitte, aengl. fyrwit ist eine Bildung aus dem unter ↑ Witz behandelten Substantiv in dessen alter Bedeutung »Kenntnis, Wissen« und einer alten Nebenform der …   Das Herkunftswörterbuch

  • vorwitzig — ungesittet; vorlaut; unartig; dreist; unverfroren; aufmüpfig; ungebührend; naseweis; ungezogen; anmaßend; flapsig; ungehobelt; …   Universal-Lexikon

  • vorwitzig — vo̲r·wit·zig Adj; geschr; <ein Kind, ein Schüler> frech und vorlaut || hierzu Vo̲r·wit·zig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorwitzig — vürwetzig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vorwitzig — vor|wit|zig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • naseweis — keck; schmissig; schmuck; ungesittet; vorlaut; unartig; dreist; unverfroren; aufmüpfig; ungebührend; ungezogen; anmaßend; …   Universal-Lexikon

  • vorlaut — altklug, dreist, frech, keck, kess, naseweis, vorwitzig; (salopp): immer mit der Schnauze vorneweg/voran; (landsch.): grün; (landsch. salopp): kodderig. * * * vorlaut:vorwitzig·naseweis;fürwitzig(veraltend);auch⇨altklug,⇨keck… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.