Überrock, der

Der Ǘberrock, des -es, plur. die -röcke, ein Rock geringerer Art, welchen man über die ordentliche Kleidung ziehet, sie dadurch vor der Witterung, oder sich von der Kälte zu verwahren, der also von dem Oberrocke noch verschieden ist. Der Regenrock, Surtout, Caput u.s.f. sind solche Überröcke.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überrock — Der Überrock (auch Interimsrock genannt) war Teil der militärischen Kleidung von Offizieren in Preußen und anderen deutschen Staaten. Die ursprüngliche Version wurde entworfen, um außer Dienst über dem eigentlichen Uniformrock getragen zu werden …   Deutsch Wikipedia

  • Überrock — Über|rock 〈m. 1u〉 Mantel (für Herren), Überzieher * * * Über|rock, der; [e]s, …röcke (veraltet): 1. ↑ Überzieher (1). 2. Gehrock. * * * Über|rock, der; [e]s, ...röcke (veraltet) …   Universal-Lexikon

  • Rock, der — Der Rock, des es, plur. die Röcke, Dimin. das Röckchen, Oberd. Röcklein, ein Nahme eines Kleidungsstückes. 1) Bey dem männlichen Geschlechte wird zuweilen die ganze obere Kleidung, mit Inbegriff der Weste, der Rock genannt, in welchem Falle es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Oberrock, der — Der Oberrock, des es, plur. die röcke, der obere Rock, in der weitern Bedeutung dieses letztern Wortes, so daß der Oberrock der Weste entgegen gesetzet ist, da er denn auch nur der Rock schlechthin genannt wird. Der Überrock ist von demselben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Frack, der — Der Frack, des es, plur. die e, ein Englischer Überrock von groben Tuche. So wie diese Art Überröcke zunächst aus England zu uns gekommen sind, so ist auch der Nahme aus dieser Sprache entlehnet, obgleich derselbe in andern Ländern auch nicht… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Casakin, der — Der Casakín, (sprich Casakéng,) des s, plur. die s, ein kleiner kurzer und enger Überrock, welchen man im Hause zur Bequemlichkeit anziehet; aus dem Franz. Casaquin, und dieß von dem Ital. Casachino, Casachina, welches das Diminut. von Casacca,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Regenrock, der — Der Rêgenrock, des es, plur. die röcke, ein Überrock, sich dadurch vor dem Regen zu verwahren; im Nieders. Paltrock, Franz. Palleotte …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste der Kleidungsstücke — Die hier angelegte Liste der Kleidungsstücke führt möglichst sämtliche Arten und Formen von Gegenständen auf, die in verschiedenen Kulturen als Teil der Kleidung dienen. Diese Liste ist alphabetisch aufsteigend angelegt. Einzelne Einträge… …   Deutsch Wikipedia

  • Kleidermode der Gründerzeit bis 1900 — In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verringerte sich insgesamt gesehen der modische Aufwand. Dafür setzte in der Zeit seit den Gründerjahren nach dem Deutsch Französischen Krieg 1870 1871 ein schneller und willkürlicher Wandel ein. Weite… …   Deutsch Wikipedia

  • Degen — Der Begriff Degen kann im Deutschen eine Reihe von unterschiedlichen Klingenwaffen bezeichnen, je nach historischem Kontext. Gemeinsam ist allen als „Degen“ bezeichneten Waffen, dass sie vorwiegend auf den Stich ausgelegt sind, im Gegensatz zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”