Würdigen


Würdigen

Würdigen, verb. regul. act. 1. Für würdig halten, mit dem Accusativ der Person und dem Genitiv der Sache. Er würdigte mich kaum seines Anblickes. Würdigen Sie mich iherer Gegenwart, ihers Besuches. Ingleichen mit dem Accusative und Infinitive, welche Form aber nicht überall wohl lautet, sondern eine geschickte Behandlung erfordert. Unglücksfälle sind Lehren vom Himmel, der uns würdiget, die Funken der Tugend, welche in uns schlafen, zu erwecken. 2. In weiterer Bedeutung, den Werth eines Dinges bestimmen, es schätzen. Das Gut ist auf 20.000 Thlr. gewürdiget worden. In einigen Gegenden ist dafür würdern üblich. S. dasselbe. So auch die Würdigung.

Anm. Das Wort scheinet in den mittlern Zeiten von würdig gebildet zu seyn. In den ältern Zeiten kommt dafür in der ersten Bedeutung giwerdan, und in der zweyten werdan vor, welche unmittelbar von Werth abstammen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • würdigen — ↑ästimieren, ↑honorieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • würdigen — V. (Aufbaustufe) jmds. Verdienste anerkennen und zum Ausdruck bringen Synonyme: achten, ehren, honorieren, loben, respektieren, rühmen Beispiele: Seine Verdienste wurden nie ausreichend gewürdigt. Ihre gute Arbeit wurde durch eine Prämie… …   Extremes Deutsch

  • würdigen — anerkennen; honorieren; bestätigen; quittieren; schätzen; respektieren; akzeptieren; achten; ästimieren (veraltend); wertschätzen; einschätzen; …   Universal-Lexikon

  • würdigen — wụ̈r·di·gen; würdigte, hat gewürdigt; [Vt] 1 jemanden / etwas würdigen jemanden / etwas anerkennen und in angemessener Weise loben <jemandes Leistungen, Verdienste würdigen; einen Künstler, einen Wissenschaftler würdigen> 2 jemanden keines… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • würdigen — a) achten, anerkennen, auszeichnen, belobigen, danken, Ehre erweisen, ehren, einen Preis verleihen, ein Lob aussprechen/erteilen, ein Loblied anstimmen/singen, feiern, honorieren, in den höchsten Tönen reden, sich in Lobreden/Lobesworten ergehen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • würdigen — Würde »Achtung gebietender Wert, der einem Menschen innewohnt«: Das Substantiv mhd. wirde, ahd. wirdī ist eine Bildung zu dem unter ↑ wert behandelten Adjektiv. – Abl.: würdig »voller Würde, Achtung gebietend; der Ehrung wert« (mhd. wirdec, ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • würdigen — wụ̈r|di|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • j-n würdigen — [Redensart] Auch: • etw. würdigen • j n schätzen • etw. schätzen • etw. halten von etw. Bsp.: • Was halten Sie von den neuen Wohnungen am Fluss? Ach, nett, aber z …   Deutsch Wörterbuch

  • etw. würdigen — [Redensart] Auch: • j n würdigen • j n schätzen • etw. schätzen • etw. halten von etw. Bsp.: • Was halten Sie von den neuen Wohnungen am Fluss? Ach, nett, aber zu …   Deutsch Wörterbuch

  • (etw) würdigen — (etw) würdigen …   Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.