Würfelbein, das


Würfelbein, das

Das Würfelbein, des -es, plur. die -e, ein Bein des Oberfußes, welches die Gestalt eines Würfels hat; Os cuboideum.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Würfelbein — im Verband des Fußes zwischen Fersenbein und Mittelfußknochen. Das Würfelbein (auch Kuboid, lat. Os cuboideum oder Os tarsale quartum) ist einer der Fußwurzelknochen und liegt zwischen dem Fersenbein (Calcaneus) und dem 4. und 5. Mittelfußknochen …   Deutsch Wikipedia

  • Calcaneus — Das Fersenbein (lat. Calcaneus, eingedeutscht auch Kalkaneus) ist ein kurzer Knochen der Fußwurzel. Das Fersenbein Das Fersenbein (unten). Der Körper des Fersenbeines ist grob quaderförmig. Unter der M …   Deutsch Wikipedia

  • Kalkaneus — Das Fersenbein (lat. Calcaneus, eingedeutscht auch Kalkaneus) ist ein kurzer Knochen der Fußwurzel. Das Fersenbein Das Fersenbein (unten). Der Körper des Fersenbeines ist grob quaderförmig. Unter der M …   Deutsch Wikipedia

  • Fersenbein — Das Fersenbein (lat. Calcaneus, eingedeutscht auch Kalkaneus) ist ein kurzer Knochen der Fußwurzel. Fersenbein (grün) …   Deutsch Wikipedia

  • Cuboideum — Würfelbein im Verband des Fußes zwischen Fersenbein und Mittelfußknochen. Das Würfelbein (auch Kuboid, lat. Os cuboideum oder Os tarsale quartum) ist einer der Fußwurzelknochen und liegt zwischen dem Fersenbein (Calcaneus) und dem 4. und 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuboid — Würfelbein im Verband des Fußes zwischen Fersenbein und Mittelfußknochen. Das Würfelbein (auch Kuboid, lat. Os cuboideum oder Os tarsale quartum) ist einer der Fußwurzelknochen und liegt zwischen dem Fersenbein (Calcaneus) und dem 4. und 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Os cuboideum — Würfelbein im Verband des Fußes zwischen Fersenbein und Mittelfußknochen. Das Würfelbein (auch Kuboid, lat. Os cuboideum oder Os tarsale quartum) ist einer der Fußwurzelknochen und liegt zwischen dem Fersenbein (Calcaneus) und dem 4. und 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Os tasale quartum — Würfelbein im Verband des Fußes zwischen Fersenbein und Mittelfußknochen. Das Würfelbein (auch Kuboid, lat. Os cuboideum oder Os tarsale quartum) ist einer der Fußwurzelknochen und liegt zwischen dem Fersenbein (Calcaneus) und dem 4. und 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußknochen — (Ossa pedis, O. extremitatis inferioris, Anat.), die knöchernen Grundlagen des Fußes von der Hüfte an. A) Oberschenkelknochen (Os femoris), der längste u. stärkste Knochen des Skeletts, gehört zu den Röhrenknochen zu wird, wie diese, in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ligament — Ligamẹnt [aus lat. ligamentum, Gen.: ligamenti = Band; Binde] s; [e]s, e u. (in der anat. Nomenklatur nur:) Ligamẹntum s; s, ...ta: festes, sehnenähnliches Band aus Bindegewebe zur Verbindung gegeneinander bewegl. Teile des Körpers (bes. an… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.