Waffenstillstand, der


Waffenstillstand, der

Der Waffenstillstand, des -es, plur. die -stände, der Stillstand der Waffen, d.i. Einstellung der Feindseligkeiten auf eine gewisse Zeit. Einen Waffenstillstand machen, schließen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Waffenstillstand von Ulm — Der Waffenstillstand von Ulm (französisch: Armistice d Ulm; schwedisch: Stilleståndet i Ulm) ist ein Waffenstillstand zwischen Frankreich, Schweden und Hessen Kassel auf der einen und Kur Köln und Bayern auf der anderen Seite kurz vor Ende des… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Jam Zapolski — Der Vertrag von Jam Zapolski war ein Waffenstillstand der am 15. Januar 1582 im Dorf Jam Zapolski nahe Nowgorod zwischen Polen Litauen unter König Stephan Báthory und dem Zarentum Russland unter Zar Iwan IV. geschlossen wurde. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Compiègne (1940) — Der Waffenstillstand von Compiègne im Zweiten Weltkrieg wurde am 22. Juni 1940 zwischen dem Deutschen Reich und Frankreich geschlossen und beendete den Westfeldzug. Er sah die Besetzung von 60 Prozent des französischen Territoriums durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Pljussa — Der Friede von Pljussa (russisch Плюсское перемирие 1583, schwedisch Stilleståndet i Pliusa 1583) war ein Waffenstillstandsvertrag zwischen Russland und Schweden. Er beendete den Livländischen Krieg (1558 1583). Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Pläswitz — Der Waffenstillstand von Pläswitz wird manchmal auch als Waffenstillstand von Poischwitz[1] bezeichnet. Er wurde am 4. Juni 1813 zwischen den Truppen Napoleons und der Allianz aus Preußen und Russland im Rahmen der Befreiungskriege abgeschlossen …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von villa Giusti — Der Waffenstillstand von Villa Giusti wurde am 3. November 1918 in der Villa des Grafen Giusti del Giardino bei Padua zwischen Österreich Ungarn und der Entente/Italien geschlossen. Dieser beendete die Kämpfe des Ersten Weltkriegs zwischen den… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Malmö — Der Vertrag von Malmö regelte einen am 26. August 1848 geschlossenen Waffenstillstand zwischen den Kriegsgegnern Dänemark und Preußen sowie die Machtverhältnisse in der Schleswig Holstein Frage. Als der dänische König Friedrich VII. im Jahre 1848 …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Ribnitz — Der Waffenstillstand von Ribnitz wurde am 7. April 1762 in Ribnitz zwischen Preußen und Schweden geschlossen. Während des Siebenjährigen Krieges hatte Schweden Preußen im Jahr 1757 den Krieg erklärt, konnte aber sich nach anfänglichen Erfolgen… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Strasdenhof — Der Waffenstillstand von Strasdenhof (auch: Frieden von Strasdenhof) war ein am 3. Juli 1919[1] in Strasdenhof (lettisch Strazdumuiža heute ein Stadtteil von Riga) geschlossener Vertrag, der die bürgerkriegsähnlichen Kämpfe zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenstillstand von Compiègne —   Als am 29. September 1918 die Generäle Ludendorff und Hindenburg die militärische Niederlage eingestanden und die sofortige Einleitung von Waffenstillstandsverhandlungen forderten, verlangten sie zugleich, dass die Regierung umgebildet werden… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.