Überschneyen

Überschnéyen, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, so doch nur in den zusammen gesetzten Zeiten üblich ist, überschneyet, zu überschneyen, mit Schnee bedecket, überzogen werden. Die Felder sind ganz überschneyet.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”