Überstamm, der

Der Ǘberstamm, des -es, plur. die -stämme, bey den Schustern, zwey Streifen Leder, welche an dem Rande des Oberleders um den Fuß herum gleichsam als ein Unterfutter gesetzt werden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Systematik der Tiere — Anmerkung: Diese Darstellung gibt die derzeit in der Wikipedia verwendete Systematik der Tiere wieder. Da die biologische Systematik ein sehr dynamisches Forschungsfeld ist, kann die folgende Übersicht in ihren Details von anderen in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Vielzelligen Tiere — Anmerkung: Diese Darstellung gibt die derzeit in der Wikipedia verwendete Systematik der Tiere wieder. Da die biologische Systematik ein sehr dynamisches Forschungsfeld ist, kann die folgende Übersicht in ihren Details von anderen in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Insekten — Insekten Honigbiene (Apis mellifera) Systematik ohne Rang: Urmünder (Protostomia) Übersta …   Deutsch Wikipedia

  • Häutungstiere — Eine sich häutende Zikade Systematik Reich: Tiere (Animalia) Unterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Ecdysozoa — Häutungstiere Gebänderte Scherengarnele (Stenopus hispidus) Systematik Reich: Tiere (Animalia) …   Deutsch Wikipedia

  • Panarthropoda — ein Stummelfüßer Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Hox-Gen — Hox Gene sind eine Familie von regulativen Genen. Ihre Genprodukte sind Transkriptionsfaktoren, welche die Aktivität anderer, funktionell zusammenhängender Gene im Verlauf der Individualentwicklung (Morphogenese) steuern. Sie gehören also zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Kambrische Explosion — Verhältnis zwischen Zeit (Evolution) und Diversität Als Kambrische Explosion oder auch Kambrische Radiation (vgl. Adaptive Radiation) wird das fast gleichzeitige, erstmalige Vorkommen von Vertretern fast aller heutigen Tierstämme in einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Neue Phylogenie — Die Bezeichnung „New Animal Phylogeny“, also „neue Stammesgeschichte der Tiere“, bzw. Neue Phylogenie wurde im Jahre 2000 von einem französischen Forscherteam für einen molekularbiologisch begründeten Stammbaum der vielzelligen Tiere (Metazoa)… …   Deutsch Wikipedia

  • New Animal Phylogeny — Die Bezeichnung „New Animal Phylogeny“, also „neue Stammesgeschichte der Tiere“, bzw. Neue Phylogenie wurde im Jahre 2000 von einem französischen Forscherteam für einen molekularbiologisch begründeten Stammbaum der vielzelligen Tiere (Metazoa)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”