Überstoßen

Überstoßen, verb. irreg. S. Stoßen, 1. Ǘberstoßen, ich stoße über, übergestoßen, über zu stoßen, ein Ding über etwas stoßen, mit Verschweigung dieses Etwas.

2. Überstóßen, ich überstoße, überstoßen, zu überstoßen, auf der ganzen obern Fläche bestoßen. So überstoßen die Gärber ein Fell, wenn sie es bestoßen, die Haare von demselben wegzuschaffen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überstoßen — Überstoßen, ein Fell, durch Bestoßen die Haare desselben wegschaffen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flöße — Flöße, 1) Anstalt, wodurch Holz (Floßholz) aus einer holzreichen Gegend auf fließendem Wasser in eine holzarme Gegend gebracht wird; meist Landesanstalt. Das Hinabtreiben desselben auf einem Flusse heißt Flößen (Abflößen, Abfluthen. Ein… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”