Übertragen

Übertragen, verb. irreg. act. S. Tragen. 1. Ǘbertragen, ich trage über, übergetragen, über zu tragen, über einen Raum, über etwas tragen, mit dessen Verschweigung, wofür doch hinüber, herüber oder darüber tragen üblicher sind. Doch sagt man noch im Rechnungswesen figürlich, eine Post, eine Summe, eine Rechnung aus einem Buche in ein anderes übertragen.

2. Übertrágen, ich übertrage, übertragen, zu übertragen, welches nur in figürlichem Verstande üblich ist. (1) Man überträgt jemanden, wenn man an seiner Statt die Kosten trägt, für ihn bezahlt. Jemanden in den Steuern übertragen, die Steuern für ihn bezahlen. In einem etwas andern Verstande sagt man auch wohl, eine Sache übertrage nicht die Kosten, wenn sie nicht mehr einträgt, als die Kosten betragen. (2) An einem andern dulden, wofür doch ertragen gewöhnlicher ist. Wenn ich nicht aus Ehrfurcht ihre Schwachheiten übertrüge.


Und überträgt des Nächsten seine Schuld,

Opitz.


Der es auch für erdulden, ertragen überhaupt gebraucht, in welchem Verstande es im Hochdeutschen noch ungewöhnlicher ist. So auch die Übertrágung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • übertragen — V. (Mittelstufe) im Fernsehen ausstrahlen Beispiele: Die Sendung wurde live übertragen. Das Fußballspiel wird im Rundfunk übertragen. übertragen V. (Mittelstufe) eine Krankheit an jmdn. weitergeben Beispiele: Viren werden durch Insekten… …   Extremes Deutsch

  • übertragen — ¹übertragen 1. a) ausstrahlen, senden, spielen, verbreiten, wiedergeben; (ugs.): bringen. b) ↑ überspielen (2 a). 2. a) dolmetschen, übersetzen. b) arrangieren, einrichten, umformen, umgestalten, umsetzen, umwandeln; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • übertragen — übertragen, überträgt, übertrug, hat übertragen Sie übertragen das Fußballspiel morgen direkt …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Übertragen — Übertragen, 1) krankhafter Zustand des Baumes; 2) (Bergb), von einem Orte an einen andern verlegen; 3) so v.w. Transportiren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • übertragen — I 1. transkribieren, ↑transmittieren, ↑transponieren, 2. ↑delegieren, II metaphorisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • übertragen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • senden • ausstrahlen Bsp.: • Die Rede des amerikanischen Präsidenten wird um 7 Uhr gesendet …   Deutsch Wörterbuch

  • übertragen — transferieren; veräußern; übermitteln; routen; senden; leiten; infizieren (fachsprachlich); anstecken; televisionieren (schweiz.) * * * über|tra|gen [y:bɐ …   Universal-Lexikon

  • übertragen — ü·ber·tra̲·gen1; überträgt, übertrug, hat übertragen; [Vt] 1 etwas auf / in etwas (Akk) übertragen etwas an einer anderen Stelle noch einmal zeichnen oder schreiben: Ergebnisse einer Untersuchung in ein Diagramm übertragen; eine Zwischensumme auf …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • übertragen — 1über|tra|gen ; ich habe ihm das Amt übertragen; die Krankheit hat sich auf mich übertragen   2über|tra|gen ; eine übertragene Bedeutung; übertragene (österreichisch für gebrauchte, abgetragene) Kleidung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Übertragen — Übertragung ist: in der theoretischen Physik eine Einwirkung von Effekten bzw. den Einfluss des Zustandes eines Objektes auf den eines anderen, siehe Informationsübertragung (Physik) in der Technik für die Transmission innerhalb einer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”