Überzählen

Überzhlen, verb. regul. act. überzählt, zu überzählen, durchzählen, mehrere einzele Dinge zählen. Sein Geld überzählen. Eine Herde Vieh überzählen, sie zählen. Daher die Überzählung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • überzählen — überzählen:⇨zählen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • überzählen — über||zäh|len 〈V. tr.; hat〉 jmdm. eins, (od.) ein paar überzählen 〈fig.; umg.〉 jmdm. eine Ohrfeige, einen Schlag, (od.) ein paar Ohrfeigen, Schläge geben über|zäh|len 〈V. tr.; hat〉 nachzählen, noch einmal zählen * * * über|zah|len <sw. V.; hat …   Universal-Lexikon

  • überzahlen — über|zah|len 〈V. intr.; hat〉 mehr zahlen als notwendig ist (z. B. bei Automaten, die kein Wechselgeld herausgeben) * * * über|zah|len <sw. V.; hat: zu hoch bezahlen; überbezahlen: mit 10 Euro ist diese Dienstleistung überzahlt. * * *… …   Universal-Lexikon

  • überzählen — überzählenv jmeinpaarüberzählen=jnprügeln.ManzähltdieHiebe.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • überzahlen — über|zah|len (zu hoch bezahlen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • überzählen — über|zäh|len (nachzählen); sie hat den Betrag noch einmal überzählt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Antimilitarismus — ist eine dem Pazifismus nahe stehende Überzeugung, die sich gegen militaristische Tendenzen innerhalb von Gesellschaft und Politik wendet. Sie ist damit eine Gegenbewegung zum Militarismus in seinen verschiedenen Ausprägungen. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz von Krbek — (* 13. März[1] 1898 in Komárom; † 3. Juni 1984 in Greifswald) war ein deutscher Mathematiker, Physiker und Hochschullehrer. Franz von Krbek war der Sohn des k.u.k. Stadtkommandanten von Budapest. Er besuchte dort das Gymnasium, studierte ab 1915… …   Deutsch Wikipedia

  • zählen — 1. abführen, ausgeben, bezahlen, geben; (schweiz.): ausrichten; (ugs.): abdrücken, ausspucken, blechen, hinblättern, hinlegen, löhnen; (salopp): berappen; (österr., auch bayr.): brandeln; (österr., sonst landsch.): erlegen; (altertümelnd):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Idee — 1. Das ist eine knille1 Idee. (Breslau.) 1) Knill = betrunken. *2. Er hat nicht die blasse Idee davon. – Jer. Gotthelf, Jakob, II, 246. *3. Es ist eine fixe Idee (von ihm). Eine irrige, unbegründete Ansicht, die (krankhaft) festgehalten wird.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”