Aaß, das

Das Aaß, Nahrung, Speise, Aaßen, fressen, S. Aß und Aßen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Āß, das — † Das Āß, des es, plur. car. im gemeinen Leben überhaupt alles dasjenige, was einem andern lebendigen Geschöpfe zur Nahrung dienet. Besonders bey den Fischern, die Nahrung der großen Fische, und an einigen Orten bey den Müllern und Bäckern auch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Köder (2), der — 2. Der Köder, des s, plur. doch nur von mehrern Arten, ut nom. sing.. bey den Jägern und Fischern, eine jede Lockspeise, welche Thieren, die man fangen will, in die Fallen, Hamen, Reusen, an die Angeln u.s.f. gethan wird. Den Köder an die Angel… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”