Aasfressend

Aasfrèssend, adj. ein Beywort solcher Thiere, welche sich von dem Aase nähren, und von den fleischfressenden noch unterschieden werden können; im gemeinen Leben aasfressig.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aasfressend — aas|fres|send, Aas fres|send <Adj.>: sich von ↑ Aas (1 b) ernährend: e Tiere …   Universal-Lexikon

  • Coccosteus — Zeitraum Mittel und Oberdevon 390 bis 360 Mio. Jahre Fundorte Nordamerika Europa Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Linepithema — Argentinische Ameise (Linepithema humile) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Ohmdenosaurus — Ohmdenosaurus, Schienbein mit Fußwurzel Zeitraum Unterer Jura (mittleres Toarcium) ca. 185 Mio. Jahre Fundorte Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Purpurschnecke — Haustellum brandaris Hexaplex trunculus Als Purpurschnecke bezeichnet man marine …   Deutsch Wikipedia

  • Türkenblut — Haustellum brandaris Als Purpurschnecke im weiteren Sinn (zur Etymologie von Purpur siehe dort) bezeichnet man marine Schnecken der Arten Haustellum brandaris (auch bekannt als Herkuleskeule) und Hexaplex trunculus (Purpurschnecke in eigentlichen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”