Aasseite, die

Die Aasseite, plur. die -n, bey Lederarbeitern, diejenige Seite des Leders, welche auf dem Fleische gewesen ist; edler die Fleischseite.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aasseite — Aasseite, die Fleischseite eines Felles …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aasseite — Aasseite, die innere (Fleisch ) Seite von Fellen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aasseite — Aasseite, in der Gerberei Bezeichnung derjenigen Seite der Haut, die auf dem Fleisch des Tieres gelegen hat, im Gegensatz zur Haarseite …   Lexikon der gesamten Technik

  • Aasseite — Leder und moderne Lederbearbeitung Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Grundsätzlich muss zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Aasseite — * Stöt em in de Aasside. – Dähnert, 2a. Gib ihm einen Stoss. Aasseite ist die innere Seite der Haut, die auf dem Fleisch gesessen hat …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Aasseite — Aas|sei|te 〈f. 19〉 die dem Fleisch zugewandte Seite der Tierhaut; Sy Fleischseite; Ggs Haarseite, Narbenseite * * * Aas|sei|te, die (Gerberei): Fleischseite der tierischen Haut. * * * Aas|sei|te, die (Gerberei): Fleischseite der tierischen Haut …   Universal-Lexikon

  • Fleischseite, die — Die Fleischseite, plur. die n, diejenige Seite eines Felles oder Leders, welche auf dem Fleische gewesen ist; in den niedrigen Mundarten die Aasseite …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Leder [1] — Leder, 1) gar gemachte Thierfelle, bes. wenn die Haare davon getrennt sind. Das L. unterscheidet man A) nach den Thieren, von welchen die Felle genommen sind, als Rinds , Kalb , Bock , Ziegen , Schaf , Roß , Hirsch , Rehleder etc.; B) nach der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kürschner [1] — Kürschner, zünftige Handwerker, welche nicht enthaarte, gehörig zugerichtete thierische Felle zu Pelzwaaren verarbeiten, als welche sie als Kleidungsstücke, Überzüge od. zu anderen Zwecken gebraucht werden können; die K. verfertigen z.B.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abflämmen (Haut) — Leder und moderne Lederbearbeitung Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Grundsätzlich muss zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden werden.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”