Abdünsten

Abdünsten, verb. reg. act. in Gestalt der Dünste vertreiben, das Abdunsten eines flüssigen Körpers zuwege bringen. Wasser, Wein u.s.f. abdünsten. Daher die Abdünstung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdunsten — Abdunsten, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, sich in Dünste auflösen und verfliegen, wie abdampfen. Einen flüssigen Körper abdunsten lassen. Daher die Abdunstung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abdunsten — Abdunsten, so v.w. Abdampfen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abdunsten — Ạb|duns|ten: teilweises Verdunsten flüchtiger Anteile aus der Oberfläche von Anstrichstoffen, Lsgm. u. dgl …   Universal-Lexikon

  • abdunsten — abdunstenv 1.intr=unauffälligdavongehen.DerBetreffendegehtinDunstauf.Analogzu⇨verduften.Soldundzivseit1914/18. 2.tr=jnkurzabfertigen;jnenergischindieSchrankenweisen.Gehörtzu⇨Dunst=Antreibung.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schlachtung — Mittelalterliche Darstellung der Schlachtung eines Schweines (Monatsbild) Unter einer Schlachtung versteht man das Töten von Nutztieren unter Blutentzug, um deren Fleisch für den menschlichen Verzehr zu gewinnen[1] sowie die Nebenprodukte wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Runkelrübe — (Runkel), eine Art des gemeinen Mangolds (s.d.), stammt aus Südeuropa u. ist durch die Spanier nach Holland verpflanzt worden. Man theilt sie ein in Futter u. Zuckerrunkel. Spielarten der Futterrunkel sind: die Burgunder Rübe (Brassica… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Überiodsaure Salze — Überiodsaure Salze, a) Überiodsaures Ammoniak, NH4O, IO7 + 4HO, die Lösung der Säure gibt, wenn man sie in flüssiges Ammoniak gießt, sogleich einen Niederschlag, der sich in einer großen Menge Wasser löst. Diese Lösung setzt bei langsamem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Milch [2] — Milch, eine in besondern Drüsen weiblicher Säugetiere und der Frau zum Zwecke der Ernährung ihrer neugebornen Jungen abgesonderte wässerige Lösung von Käsestoff, Eiweiß, Milchzucker und Salzen, in der Fett sehr sein (emulsionsartig) verteilt ist …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Glas — Glas, vollkommen amorphe Masse, im wesentlichen aus Verbindungen der Kieselsaure mit mindestens zwei Basen (an Stelle der Kieselsaure tritt auch Borsäure oder Fluor, neben die Basen auch Baryt und die Oxyde von Thallium, Wismut, Zink, ferner… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hartspiritus — Hartspiritus. Ein als fester Körper in den Handel gebrachter Brennspiritus mit etwa 1% Talgseife, manchmal unter Beigabe von Harz, Leim und anderen Stoffen. Die feste Masse wird zu Würfeln geformt und diese durch Ueberziehen mit Celluloselack… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”