Abdoppeln

Abdoppeln, verb. reg. act. bey den Schustern, die Rahmen an den Weiberschuhen mit einem gedoppelten Faden durchnähen, welches bey den Männerschuhen durchnähen heißt. Weiß abdoppeln.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdoppeln — (Schuhm.), die Sohle an das Oberleder annähen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aufdoppeln — (Schuhm.), so v.w. Abdoppeln …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Durchnähen — Durchnähen, 1) auf etwas Verzierungen aufnähen; 2) mit Watte, Wolle etc. gefütterte Sachen von einer Seite bis zur anderen mit Nähten versehen, damit sich das Futter nicht verschiebe; 3) (Schuhm.), so v.w. Abdoppeln …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Durchnähen — Durchnhen, verb. reg. act. Ich durchnähe, durchnäht; durch und durch benähen. Ein durchnäheter Rock. Die Absätze weiß durchnähen, bey den Schustern, welches bey den weiblichen Schuhen abdoppeln heißt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”