Abendbesuch, der

Der Ābendbesūch, des -es, plur. die -e. 1. Der Besuch, welchen man am Abend macht oder bekommt. 2. Die besuchenden Personen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Licht — Es geht ihm ein Licht auf: es wird ihm alles klar, er hat verstanden. Die Redensart beruht auf Bibelstellen wie Hiob 25,3, Ps 97,11 (»Dem Gerechten muß das Licht immer wieder aufgehen ...«); Mt 4,16 u.a. (»Das Volk, das in Finsternis saß, hat ein …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kilt — Schottenrock * * * Kịlt1 〈m. 6〉 karierter, knielanger Faltenrock der Schotten [engl.] Kịlt2 〈m. 1; alem.; veraltet〉 Nachtbesuch bei einem Mädchen; Sy Kiltgang [wohl zu elsäss. quelte „Abendbesuch bei Nachbarn“ <ahd. chwiltiwerch „Arbeit bis… …   Universal-Lexikon

  • Kiltgang — Kịlt|gang 〈m. 1u; alem.; veraltet〉 = Kilt2 * * * Kịltgang   [elsässisch quelte »Abendbesuch bei Nachbarn«, von althochdeutsch chviltiwerch »Arbeit zur Nachtzeit«], alemannische Bezeichnung für die brauchmäßigen nächtlichen Besuche der Jungen… …   Universal-Lexikon

  • Kilt — (Kiltgang) Sm nächtlicher Besuch von Burschen bei einem Mädchen per. Wortschatz reg. (9. Jh.) Stammwort. Vgl. auch els. quelte f. Abendbesuch bei Nachbarn . Älter in ahd. chwiltiwerch Arbeit bis zur Nachtzeit ; zu g. * kwelda (auch i Stamm) m.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”