Abfressen

Abfrèssen, verb. irreg. act. S. Fressen. 1) Eigentlich von Thieren, durch Fressen absondern oder verzehren. Die Raupen haben die Blätter abgefressen. Die Käfer fressen die Knospen ab. Ingleichen durch Fressen leer machen, verwüsten. Das Vieh hat die Äcker abgefressen. Die Schnecken fressen die Weinstöcke ab. Wenn dieses Zeitwort in dieser und andern Bedeutungen des Abessens auch von Menschen gebraucht wird, so geschiehet solches nur in sehr niedrigen Redensarten. 2) Figürlich auch von leblosen Dingen, für verzehren. Der Gram frißt ihm das Herz ab, verkürzet sein Leben. Wenn einige dafür sagen, er frißt sich das Herz ab, nehmlich durch Gram, so ist die Figur ein wenig zu hart und unedel.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abfressen — V. (Mittelstufe) alles von etw. wegfressen, so dass nichts übrig bleibt Beispiel: Ziegen fressen die Blätter ab …   Extremes Deutsch

  • abfressen — ạb||fres|sen 〈V. tr. 139; hat〉 Blätter, Gras usw. abfressen vollständig fressen * * * ạb|fres|sen <st. V.; hat: a) von etw. wegfressen: die Hasen fraßen den Kohl (die Kohlblätter) ab; (derb, meist abwertend von Menschen:) wer hat die… …   Universal-Lexikon

  • abfressen — abgrasen, abnagen, abweiden, beweiden, grasen, kahl/leer fressen, weiden, zerfressen, zernagen; (südd., österr.): abfieseln; (ugs. emotional): ratzekahl fressen; (ugs., fam.): abknabbern; (Biol.): skelettieren; (Jägerspr.): abäsen, schälen. * * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abfressen — ạb·fres·sen (hat) [Vt] ein Tier frisst etwas ab ein Tier frisst etwas von irgendwo weg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abfressen — avfresse …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abfressen — ạb|fres|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abfressen — [å:fressn/åbfressn] Interesse oder Lust an etwas verlieren , etwas gänzlich satt haben (am Fernsehschaugn hab i mi absolut abgfressen...) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • kahl fressen — abfressen, abgrasen, abweiden, leer fressen, weiden, zerfressen, zernagen; (ugs. emotional): ratzekahl fressen; (südd., österr.): abfieseln; (Biol.): skelettieren; (Jägerspr.): abäsen, schälen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abgrasen — grasen; weiden; abweiden; durchsuchen; stöbern; suchen; forschen; fahnden; Ausschau halten (nach) * * * ab|gra|sen [ apgra:zn̩], graste ab, abgegrast <tr.; hat (ugs.) …   Universal-Lexikon

  • abgrasen — 1. ↑ abfressen. 2. abgehen, abkämmen, ablaufen, abpatrouillieren, absuchen, durchkämmen, durchsuchen; (geh.): abschreiten; (ugs.): abklappern, abklopfen, ablatschen, durchstöbern. * * * abgrasen:1.⇨abfressen–2.⇨absuchen(2) abgrasen 1.→abfressen 2 …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”