Abundius, S. (1)

1S. Abundius, Ep. (2. Apr.) Der hl. Abundius, Bischof und Bekenner zu Como in Italien, erblickte zu Thessalonich (nicht zu Como, wie Surius dafürhält) das Licht der Welt und schiffte auf Eingebung Gottes von da nach Italien über. Auf seinen Wanderungen kam er nach Como und schloß mit dem Bischof Amantius daselbst die innigste Freundschaft. Nach des Letztern Tod wurde er auf den bischöflichen Stuhl von Como erhoben. Papst Leo ernannte ihn zu seinem Legaten auf dem Concil zu Constantinopel, wo gegen die Eutychianer verhandelt wurde. Der hl. Abundius vermochte die Väter des Concils nicht nur, daß sie das Schreiben des Papstes an Flavian unterzeichneten, sondern daß sie auch die Bischöfe wieder auf ihre Stühle einsetzten, welche durch die Gewalt der Irrlehrer verdrängt worden waren. Kurz nach seiner Rückkehr aus dem Orient stand er einem Concil zu Mailand vor, im J. 451. Theodoret, Bischof von Cyrus, schrieb einen Brief an ihn, der auch auf uns gekommen ist. Er starb im Jahre 468 zu Como, woselbst er auch als Patron verehrt wird.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abundantius, S. (1) — 1S. Abundantius, (Abundius ), (27. Febr.), ein Martyrer zu Thessalonich in Macedonien. S. Alexander …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Proculus, S.S. (1) — 1S.S. Proculus, Ephebus1 et Appollonius3, M. M. (16. al. 14. Febr.). Diese hhl. Martyrer litten zu Terni (Interamna) in Umbrien. Ihre Acten sind unächt und erst später auf den Grund der über sie umlaufenden Sagen entstanden. Nach denselben… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Abundius Maehler — (* 1. Juni 1777 in Ehrenbreitstein; † 18. Februar 1853 in Niederheimbach) war von 1818 bis 1847 Oberbürgermeister von Koblenz. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes, S. (175) — 175S. Johannes wird in der Einleitung (Tract. praelim.) zum I. Bande des Juli als ein Neffe des hl. Anastasius angegeben. Dieser von dem Bollandisten Janning verfaßte Tractat (S. 1–72) führt die Aufschrift: De Sanctis 12 Sociis, und werden in ihr …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Laurentius Illuminator, S. (5) — 5S. Laurentius Illuminator, (3. Febr.), angeblich Bischof von Spoleto, wird von Bollandus selbst am 3. Febr. (I 361 bis 364) behandelt, wo auch nach Jacobillus seine Lebensbeschreibung vorkommt, die wir hier kurz geben wollen. Als im 6.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Abundantius, S. (2) — 2S. Abundantius (Abundius), (1. März), ein Martyrer in Afrika. S. S. Leo …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Petrus, S. (95) — 95S. Petrus, Conf. (30. Aug.). Dieser hl. Bekenner zu Trevi im Umbrien war zu Roccabotta (Arcis Vegetis castrum) geboren. Als er herangewachsen, wollten ihn seine Eltern zur Verehelichung bereden; er aber entfloh heimlich und begab sich nach… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Martyrs of Córdoba — Died Between 850 and 859,Córdoba, Al Andalus, modern day Spain Martyred by Abd ar Rahman II, Muhammad I of Córdoba Means of martyrdom Decapitation Venerated in …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mad–Mag — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Coblence — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”