Abundius, S. (3)

3S. Abundius, Pr. et M. (11. Juli). Der hl. Abundius war in dem Dorfe Onellos (Ananellos) bei Corduba geboren und später Pfarrer dieses Ortes. Hier wurde er einst ganz unvermuthet von den Sarazenen überfallen und gefangen fortgeführt. Doch der Diener Gottes, darin eine höhere Fügung erkennend, ergab sich voll Gleichmuth in sein Schicksal und legte vor dem Richter unerschrocken Zeugniß für seinen Glauben ab, Mohammed und seine Anhänger verwerfend. Die Folge davon war, daß er enthauptet und sein Leichnam den Hunden vorgeworfen wurde – im Jahre 854.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abundius Maehler — (* 1. Juni 1777 in Ehrenbreitstein; † 18. Februar 1853 in Niederheimbach) war von 1818 bis 1847 Oberbürgermeister von Koblenz. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Laurentius Illuminator, S. (5) — 5S. Laurentius Illuminator, (3. Febr.), angeblich Bischof von Spoleto, wird von Bollandus selbst am 3. Febr. (I 361 bis 364) behandelt, wo auch nach Jacobillus seine Lebensbeschreibung vorkommt, die wir hier kurz geben wollen. Als im 6.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Johannes, S. (175) — 175S. Johannes wird in der Einleitung (Tract. praelim.) zum I. Bande des Juli als ein Neffe des hl. Anastasius angegeben. Dieser von dem Bollandisten Janning verfaßte Tractat (S. 1–72) führt die Aufschrift: De Sanctis 12 Sociis, und werden in ihr …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Otto Wittgen — (* 6. August 1881 in Neunkirchen (Westerwald); † 31. Januar 1941 in Koblenz) war ein deutscher Politiker (NSDAP) und von 1933 bis 1939 der erste protestantische Oberbürgermeister von Koblenz. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Wirken als… …   Deutsch Wikipedia

  • Martyrs of Córdoba — Died Between 850 and 859,Córdoba, Al Andalus, modern day Spain Martyred by Abd ar Rahman II, Muhammad I of Córdoba Means of martyrdom Decapitation Venerated in …   Wikipedia

  • Coblence — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Koblenz (am Rhein) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Koblenzer Becken — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kowelenz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Bachem — Friedrich Wilhelm Alexander Bachem (* 8. Januar 1806 in Düsseldorf; † 11. Februar 1878 in Köln) war von 1847 bis 1857 Oberbürgermeister von Koblenz und von 1863 bis 1875 Oberbürgermeister von Köln …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”