Alexander, S. (31)

31S. Alexander, Miles, (27. März). Der hl. Alexander war ein Soldat und wurde unter dem Kaiser Maximianus zu Drizipara im heutigen Ungarn um des christlichen Glaubens willen enthauptet. Sein Name steht am 27. März im röm. Martyrologium; aber er ist höchst wahrscheinlich eine Person mit dem hl. Martyrer Alexander, der am 13. Mai verehrt wird. S. S. Alexander47.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander's Conflict with the Kambojas — Greek historians refer to three warlike peoples viz. the Astakenoi, the Aspasioi [Other classical names are Assaceni, Aseni, Aspii and Hippasii etc.] and the Assakenoi [ Other classical names are Assacani, Asoi, Asii/Osii etc.] [ Asoi is also a… …   Wikipedia

  • Alexander's Ragtime Band — Portada de la edición de 1911 «Alexander s Ragtime Band» (publicada el 18 de marzo de 1911[1] ) es una canción del compositor Irving Berlin, que se convertiría en su primer gran éxito de ventas …   Wikipedia Español

  • A. L. Alexander's Goodwill Court — A.L. Alexander s Goodwill Court was a popular human interest radio program of the mid 1930s that broadcast for over a year, sponsored by Chase Sanborn Coffee. In 1936, it was ranked among the top ten radio programs.Defendants in real court cases… …   Wikipedia

  • Alexander Graham Bell honors and tributes — Alexander Graham Bell c.1918–1919 Alexander Graham Bell honours and tributes include honours bestowed upon him and awards named for him …   Wikipedia

  • Alexander III. (Makedonien) — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander der Grosse — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander der Große — Alexander der Große; hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor Alexander der Große (griechisch Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. von Makedonien (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella; † 10. Juni …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Suchten — (* um 1520 in Dirschau (Tczew) oder Danzig (Gdańsk); † 7. November 1575 in Linz) war ein zu seiner Zeit berühmter Alchemist, Arzt und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Mitscherlich (Chemiker) — Alexander Mitscherlich (* 28. Mai 1836 in Berlin; † 31. Mai 1918 in Oberstdorf) war ein deutscher Chemiker und Unternehmer. Er gilt als einer der Erfinder des Sulfitverfahrens, das eine bessere und billigere Produktion von Zellstoff aus Holz… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander II of Russia — Alexander II Alexander II by Sergei Lvovich Levitsky 1870 (The Di Rocco Wieler Private Collection, Toronto, Canada) Emperor and Autocrat of All the Russias Reign …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”