Alexander, S. (34)

34S. Alexander, (1. Apr.), ein Martyrer zu Thessalonich. S. S. Ingeniana.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander's Conflict with the Kambojas — Greek historians refer to three warlike peoples viz. the Astakenoi, the Aspasioi [Other classical names are Assaceni, Aseni, Aspii and Hippasii etc.] and the Assakenoi [ Other classical names are Assacani, Asoi, Asii/Osii etc.] [ Asoi is also a… …   Wikipedia

  • Alexander S. Webb — Infobox Military Person name= Alexander Stewart Webb born= birth date|1835|2|15 died= death date and age|1911|2|12|1835|2|15 placeofbirth= New York City placeofdeath= Riverdale, Bronx, New York placecofburial= placeofburial= caption= nickname=… …   Wikipedia

  • Alexander's Swift — Taxobox name = Alexander s Swift status = LC | status system = IUCN3.1 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Apodiformes familia = Apodidae genus = Apus species = A. alexandri binomial = Apus alexandri binomial authority =… …   Wikipedia

  • Alexander, S. (37) — 37S. Alexander, M. (22. al. 24. Apr.) Der hl. Alexander war Martyrer zu Lyon in Frankreich und litt mit dem hl. Epipodius und 34 andern Gefährten den Martertod. Sein Name wird wohl im röm. Martyrologium mit dem des hl. Epipodius am 22. April… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gregorius Thaumaturgus, S. (34) — 34S. Gregorius Thaumaturgus, Ep. Conf. (17. Nov. al. 3. Juli). Der hl. Gregor, mit dem Zunamen Thaumaturgus, d. h. Wunderthäter, war zu Neucäsarea in Pontus von vornehmen, aber heidnischen Eltern geboren und hieß ursprünglich Theodorus. Schon als …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Alexander der Große — Alexander der Große; hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor Alexander der Große (griechisch Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. von Makedonien (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella; † 10. Juni …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander III. (Makedonien) — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander der Grosse — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Rüstow — bei einem Vortrag auf Schloss Mainau (1960) Alexander Rüstow (* 8. April 1885 in Wiesbaden; † 30. Juni 1963 in Heidelberg) war ein deutscher Soziologe und Wirtschaftswissenschaftler. Er war ein Großneffe von Wilhelm …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Graham Bell honors and tributes — Alexander Graham Bell c.1918–1919 Alexander Graham Bell honours and tributes include honours bestowed upon him and awards named for him …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”