Alexander, S. (58)

58S. Alexander, (6. Juni), ein Martyrer zu Caune bei Narbonne in Frankreich. S. S. Amandus.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander's Conflict with the Kambojas — Greek historians refer to three warlike peoples viz. the Astakenoi, the Aspasioi [Other classical names are Assaceni, Aseni, Aspii and Hippasii etc.] and the Assakenoi [ Other classical names are Assacani, Asoi, Asii/Osii etc.] [ Asoi is also a… …   Wikipedia

  • Alexander Graham Bell honors and tributes — Alexander Graham Bell c.1918–1919 Alexander Graham Bell honours and tributes include honours bestowed upon him and awards named for him …   Wikipedia

  • Alexander III. (Makedonien) — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander der Grosse — Alexander der Große. Hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor. Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander der Große — Alexander der Große; hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor Alexander der Große (griechisch Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. von Makedonien (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella; † 10. Juni …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Cunningham (Historiker) — Alexander Cunningham (* 1654 vermutlich in Ettrick, Grafschaft Selkirkshire (heute Scottish Borders); † Mai 1737 in London), war ein britischer Diplomat, Historiker und Schachspieler. Auf ihn wird das Cunningham Gambit zurückgeführt. Eine Reihe… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Krischan — (* 25. Februar 1921 in Hatzfeld; † 21. Juni 2009 in Wien) war ein deutscher Historiker und Bibliograph. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Jugendjahre und Studienzeit 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • ALEXANDER BALAS° — ALEXANDER BALAS°, king of Syria, 150–146 B.C.E. According to Diodorus and Strabo, Balas was his original name before he assumed the cognomen Alexander. Many of his contemporaries state that Alexander Balas was a native of Smyrna, of lowly… …   Encyclopedia of Judaism

  • Alexander von Sachsen — im Hofkostüm Alexander von Sachsen (* 21. Februar 1554 in Dresden; † 8. Oktober 1565 ebenda) war Kurprinz von Sachsen sowie nominell Administrator der Hochstifte Naumburg und Merseburg au …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Graf von Schleinitz — Alexander Freiherr v. Schleinitz (Porträtstudie zum Krönungsbild, Adolph Menzel, 1865) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”