Alexander, S. (74)

74S. Alexander, (9. Sept.), ein Martyrer im Sabinergebiet. S. S. Hyacinthus.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander (magician) — Alexander A 1910 theatrical poster advertising an appearance by Alexander, who was billed as The Crystal Seer and The Man Who Knows Born 1880 Alexandria, South Dakota Died …   Wikipedia

  • Alexander Graham Bell honors and tributes — Alexander Graham Bell c.1918–1919 Alexander Graham Bell honours and tributes include honours bestowed upon him and awards named for him …   Wikipedia

  • Alexander der Große — Alexander der Große; hellenistisch, 2. bis 1. Jahrhundert v. Chr., griechischer Marmor Alexander der Große (griechisch Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. von Makedonien (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella; † 10. Juni …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Dale Oen — Informations Nage(s) Brasse …   Wikipédia en Français

  • Alexander G. Bell — Alexander Graham Bell (* 3. März 1847 in Edinburgh, Schottland; † 1. August 1922 in Baddeck, Nova Scotia, Kanada), war ein britischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer. Er gilt als der erste Mensch, der aus der Erfindung des Telefons… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Graham Bell — (* 3. März 1847 in Edinburgh, Schottland; † 1. August 1922 in Baddeck, Nova Scotia, Kanada), war ein britischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer. Er gilt als der erste Mensch, der aus der Erfindung des Telefons Kapital geschlagen hat …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander of Abonoteichus — (c.105 AD) was an oracle who built a following in parts of the Roman Empire. He is commonly known as Alexander the False Prophet through a deeply hostile satire by Lucian of Samosata in which this second century AD writer describes him as having… …   Wikipedia

  • Alexander Kevitz — Alexander (Alex) Kevitz (* 1. September 1902 in Brooklyn; † 24. Oktober 1981 in Manhattan) war ein US amerikanischer Schachspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Spielstärke 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Alexandrowitsch Kotow — (russisch Александр Александрович Котов; * 30. Julijul./ 12. August 1913greg. in Tula; † 8. Januar 1981 in Moskau) war ein sowjetischer Schachmeister. Inhaltsverzeichnis 1 Schachkarriere …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Kasimirowitsch Tolusch — (russisch Александр Казимирович Толуш, wiss. Transliteration Aleksandr Kazimirovič Toluš; * 1. Mai 1910 in Sankt Petersburg; † 3. März 1969 ebenda (damals Leningrad)) war ein sowjetischer Großmeister im Schach. Tolusch verbrachte bis… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”