Alexander, SS. (5)

5SS. Alexander et Socii, MM. (9. Febr.) Die hhl. Martyrer Alexander, Ammonius und 20 Gefährten erduldeten den Martyrertod zu Suevo, einem Orte auf der Insel Cypern (nicht, wie Andere wollen, in Aegypten). Wann sie aber um Christi willen das Leben geopfert haben, wird nicht angegeben. Uebrigens darf hier der hl. Ammonius nicht mit einem Andern gleichen Namens, der ein Abt in Aegypten war, verwechselt werden. Unsere Heiligen stehen am 9. Febr. im röm. Martyrologium.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SS John Stagg — The side launch of the SS John Stagg, 7 July 1943 Career Name: John Stagg (1943 50) Takoil (1950 54) National Servant …   Wikipedia

  • Alexander Hamilton — Infobox US Cabinet official name=Alexander Hamilton order=1st title=United States Secretary of the Treasury term start=September 11, 1789 term end=January 31, 1795 president=George Washington predecessor=(New office) successor=Oliver Wolcott, Jr …   Wikipedia

  • Alexander Löhr — Naissance 20 mai 1885 Turnu Severin, Roumanie Décès …   Wikipédia en Français

  • Alexander Petscherski — Alexander Petscherski, auch Aleksandr Petschjorskij und Alexander Pechersky (russisch Александр Аронович Печёрский; * 22. Februar 1909 in Krementschuk, Ukraine; † 19. Januar 1990 in Rostow am Don) war ein jüdischer Offizier der Roten Armee.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Wassiljewitsch Medwed — (russisch Александр Васильевич Медведь, weißrussisch Аляксандр Мядзведзь/Aljaksandr Mjadsweds; * 16. September 1937 in Bila Zerkwa, Ukrainische SSR) ist ein ehemaliger sowjetischer Ringer und weißrussischer Sportfunktionär.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Pechersky — Alexander Petscherski, auch Alexander Pechersky (* 22. Februar 1909 in Krementschuk, Ukraine; † 19. Januar 1990 in Rostow am Don) war ein jüdischer Offizier der Roten Armee. Er plante und leitete den Massenausbruch von KZ Häftlingen vom 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Schrader — Sigismund Alexander Otto Johannes Schrader (* 4. Februar 1887 in Schernikau; † ?) war Reichstagsabgeordneter der NSDAP und Sturmbannführer der SS. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Langsdorff — bei einem Vortrag (1935) Alexander Langsdorff (* 14. Dezember 1898 in Alsfeld/Oberhessen; † 15. März 1946 in Eutin)[1] war …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Zweig — (* 11. Juni 1881 in Oels, Schlesien[1]; † 1. Juli 1934 bei Hirschberg[2]) war ein deutscher Arzt und medizinischer Schriftsteller. Zweig wurde bekannt als einer der Getöteten des „Röhm Putsches“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Ju …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Dörnberg — Alexander Freiherr von Dörnberg (1938), am Revers das NSDAP Parteiabzeichen Alexander Freiherr von Dörnberg zu Hausen (* 17. März 1901 in Darmstadt; † 7. August 1983 in Oberaula Hausen, Hessen war ein deutsche …   Deutsch Wikipedia

  • SS Mendi — Career (Great Britain) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”