Alexander Vinciolus (98)

98Alexander Vinciolus, Ep. (3. Mai, al. 13. Juni). Alexander Vinciolus war ein Franciscaner (Minorit), wurde aber vom Papste Johannes XXII. im Jahre 1338 zum Bischof von Nuceria in Umbrien erwählt. Sowohl während seines Lebens als nach seinem Tode wurden auf seine Fürbitte viele Wunder gewirkt. Er liegt in Sasso Ferrato in der Mark Ancona begraben.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”