Alexius (9)

9Alexius, Conf. (27. Juli). Alexius, mit dem Beinamen der Ungar, weil er aus diesem Lande war, gehörte nach Art. Men. dem Orden des hl. Franciscus an.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexius Johann — (* 11. November 1753 in Steinach (Bad Bocklet) als Johannes Nikolaus Johann; † 28. Juni 1826 in Mainz) war ein deutscher Augustiner Pater (OSA), Gymnasialprofessor, Musiker und Komponist sowie ein bedeutender Konstrukteur astronomischer Uhren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexius II — Alexius II. im Februar 2008 Alexius II. (weltlicher Name Alexei Michailowitsch Rüdiger, russisch Алексей Михайлович Ридигер, * 23. Februar 1929 in Tallinn, Estland; † 5. Dezember 2008 in Peredelkino bei Moskau) war vo …   Deutsch Wikipedia

  • Alexius II. — Alexius II. im Februar 2008 Alexius II. (weltlicher Name Alexei Michailowitsch Ridiger, russisch Алексей Михайлович Ридигер, * 23. Februar 1929 in Tallinn, Estland; † 5. Dezember 2008 in Peredel …   Deutsch Wikipedia

  • Alexius Frederick Christian, Duke of Anhalt-Bernburg — (b. Ballenstedt, 12 June 1767 d. Ballenstedt, 24 March 1834), was a German prince member of the House of Ascania, ruler of the Principality of Anhalt Bernburg and since 1807, the first Duke of Anhalt Bernburg.He was the only son of Frederick… …   Wikipedia

  • Alexius Slav — s fortress near Melnik Alexius Slav (Bulgarian: Алексий Слав, Greek: Ἀλέξιος Σθλαῦος) was a Bulgarian noble (болярин, bolyarin) of the 12th and 13th century and a descendant of …   Wikipedia

  • Alexius Molitor — Alexius Molitor, geboren als Johannes Adamus Müller (* 19. November 1730 in Hilders Simmershausen, Rhön; † 16. Juni 1773 in Mainz) war ein deutscher Augustiner Pater und Komponist von Kirchenmusik im Übergang vom Spätbarock zur Frühklassik. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexius Vincenz Parizek — Alexius Vincenz Parizek, auch Alexander Parizek, tschechisch Aleš Vincenc Pařízek, (* 10. November 1748 in Prag; † 15. April 1822 ebenda) war ein tschechischer katholischer Geistlicher und Dominikaner, Pädagoge, Schriftsteller, Musiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexius Sylvius Polonus — (1593 c. 1653) was a Polish Jesuit astronomer and maker of astronomical instruments. He adopted the added name of Polonus, meaning Pole in Latin. Sylvius studied at the Jesuit College in Kalisz. The Belgian Jesuit Charles Malapert organized there …   Wikipedia

  • Alexius Battyan — (* 8. Februar 1921 in Kirchfidisch/Burgenland; † 19. Oktober 2011[1] Graz) war ein österreichischer General und von 1980 1985 Kommandant des I. Korps des österreichischen Bundesheeres. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexĭus — (Alexios, eigentlich Alexis, d.i. der Helfende). I. Fürsten: A) Kaiser: a) von Byzanz: 1) A. I. Komnenus, mit dem Beinamen Bambakŏrax (von seiner stammelnden u. heiseren Stimme) Sohn des Johannes Komnenus, geb. 1048 zu Constantinopel; focht unter …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”