Alpinianus, S.

S. Alpinianus, Presb. (27. Apr. al. 30. Juni). Der hl. Alpinianus war Priester in Aquitanien und der Gehilfe des hl. Martialis, als dieser gegen die Mitte des 3ten Jahrh. nach Limoges gekommen war, um den Heiden daselbst das Evangelium zu predigen. Im 8. Jahrh. wurde der Leib des hl. Alpinian von Raimund Grafen von Limoges in das Priorat Ruffec-sur-Creuse (Rofiacum) gebracht.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martialis, S. (27) — 27S. Martialis, Ep. (30. Juni al. 1. Juli). Dieser hl. Martialis steht als erster Bischof von Limoges in den Verzeichnissen. Als solchen nennt ihn bereits Gregor von Tours (hist. I. 28.: sub Decio et Grato coss. hoc est medio III. Chr. saec.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aurelianus, S. (2) — 2S. Aurelianus, (8. Mai, al. 15. Febr.), später Bischof von Limoges (Lemovicum) in Frankreich, verfolgte als Heide mit einem gewissen Andreas den hl. Martialis, als dieser in der Provinz Limosin (Lemovicensis Provincia) das Evangelium predigte,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Liste des prénoms français et de la francophonie — Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Voici une liste de prénoms Français et de la francophonie …   Wikipédia en Français

  • Limoges — French commune nomcommune=Limoges caption=Bridge Saint Étienne over the Vienne River in Limoges région=Limousin (capital) département=Haute Vienne ( préfecture ) arrondissement=Limoges canton=Chief town of 16 cantons [Limoges if the chief town of …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”