Althæus

Althæus, (Aletheus), Ep. (23. Sept.) Althaus war zuerst Mönch und Abt des agaunischen Klosters (St. Moriz) im Wallis, dann Bischof der Diözese Sitten oder Sion (Sedunum). Bei seinem Tode, der im Jahre 790 erfolgte, soll man eine himmlische Musik vernommen haben. (Buc.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Biografien/Alt — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des graphies des phonèmes du français — Cet article dresse une liste des graphies (phonogrammes, morphogrammes, logogrammes, etc.) utilisées pour écrire chaque phonème du français. Les prononciations d une même graphie pouvant changer d une région à une autre, les phonèmes considérés… …   Wikipédia en Français

  • Navajo (Volk) — Reservat der Diné und benachbarter Stämme im Südwesten der USA Die Navajo, auch Navaho oder Diné genannt, sind mit rund 269.000 Stammesangehörigen das zahlenmäßig zweitgrößte aller indianischen Völker in den Vereinigten Staaten.[1] Sie leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Théophraste — Naissance vers 372 av. J. C Lesbos (Grèce) Décès vers 288 av. J. C (à 84 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”