Acatius, S. (2)

2S. Acatius. M. (28. Juli). Der hl. Martyrer Acatius wurde in der Verfolgung des Kaisers Licinius zu Milet in Carien um des christlichen Glaubens willen in einen glühenden Ofen geworfen, um darin lebendig verbrannt zu werden; da er aber in demselben unversehrt blieb, so wurde er herausgezogen und mit dem Schwerte hingerichtet, um das Jahr 321. Bei seiner Enthauptung soll aus seinem Leibe Blut und Milch gestossen sein.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achaicus, S. (2) — 2S. Achaicus (Acacius, Acatius), M. (8. Mai, al. 7. Mai). Der hl. Achaicus, Martyrer in Constantinopel, kommt in den griech. Menäen am 7. Mai vor, ist aber derselbe, wie Agathius, dessen Fest am 8. Mai gefeiert wird. S. S. Agathius …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Couleur Liturgique — La couleur liturgique est un symbole employé dans le christianisme pour rendre visible la signification spirituelle du temps liturgique. Le symbolisme de la couleur des ornements liturgiques paraît aujourd hui plus stable que celui de la forme… …   Wikipédia en Français

  • Couleur liturgique — La couleur liturgique est un symbole employé dans le christianisme pour rendre visible la signification spirituelle du temps liturgique. Le symbolisme de la couleur des ornements liturgiques paraît aujourd hui plus stable que celui de la forme… …   Wikipédia en Français

  • Gorizia —   Comune   Città di Gorizia The old part of Gorizia seen from …   Wikipedia

  • Patricius von Prusa — Der heilige Patricius von Bursa war Bischof der bithynischen Stadt Prusa, des heutigen Bursa in der Türkei. Seine Lebenszeit ist unbekannt. Die seiner Heiligsprechung zugrundeliegende Legende, das Martyrium, wird ausführlich im Martyrologium… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”