Alvarus (3)

3Alvarus, (4. Mai). Von diesem Alvarus ist nichts bekannt, als daß er das Leben des hl. Martyrers Eulogius, der am 11. März gefeiert wird, geschrieben habe. Er wird in der Chronik von Luitprand zwar »heilig« genannt, allein es ist, meinen die Bollandisten, diesem Autor wie Andern hierin nicht zu trauen.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alvarus Pelagius — (span. Álvaro Pelágio, Álvaro Pelayo, portug. Álvaro Pais, Álvaro Paez) (* zwischen 1275 und 1280 in Salnés (Galicien); † 25. Januar 1350[1] in Sevilla) war ein franziskanischer Theologe und Bischof von Silves (Portugal). Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • ALVARUS — I. ALVARUS Didacus, Hispanns, patriâ Methymnensis, sive de Medina, Ord. Praed. Episcopus Tranensis: Ingeniô candidus, moribus suavis, Theologus insignis et in controversiis de praedestinatione ut plurimum Orthodoxus, Twisso contra Corv. c. 10.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Alvaro Pelayo — Alvarus Pelagius (span. Álvaro Pelágio, Álvaro Pelayo, portug. Álvaro Pais, Álvaro Paez) (* um 1275 in Salnés (Galicien); † 25. Januar 1350 in Sevilla) war ein franziskanischer Theologe und Bischof von Silves (Portugal). Alvarus war unehelicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro Paez — Alvarus Pelagius (span. Álvaro Pelágio, Álvaro Pelayo, portug. Álvaro Pais, Álvaro Paez) (* um 1275 in Salnés (Galicien); † 25. Januar 1350 in Sevilla) war ein franziskanischer Theologe und Bischof von Silves (Portugal). Alvarus war unehelicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro Pelayo — Alvarus Pelagius (span. Álvaro Pelágio, Álvaro Pelayo, portug. Álvaro Pais, Álvaro Paez) (* um 1275 in Salnés (Galicien); † 25. Januar 1350 in Sevilla) war ein franziskanischer Theologe und Bischof von Silves (Portugal). Alvarus war unehelicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro Pelágio — Alvarus Pelagius (span. Álvaro Pelágio, Álvaro Pelayo, portug. Álvaro Pais, Álvaro Paez) (* um 1275 in Salnés (Galicien); † 25. Januar 1350 in Sevilla) war ein franziskanischer Theologe und Bischof von Silves (Portugal). Alvarus war unehelicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Märtyrer von Córdoba — Unter der Bezeichnung Märtyrer von Córdoba werden 49 Personen zusammengefasst, welche in den Jahren 851 bis 859 n. Chr. wegen der öffentlichen Schmähung des Islams und seines Propheten sowie wegen ihres provokativen Bekenntnisses zum Christentum… …   Deutsch Wikipedia

  • Spain — /spayn/, n. a kingdom in SW Europe. Including the Balearic and Canary islands, 39,244,195; 194,988 sq. mi. (505,019 sq. km). Cap.: Madrid. Spanish, España. * * * Spain Introduction Spain Background: Spain s powerful world empire of the 16th and… …   Universalium

  • Liste der Biografien/Tho — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pea–Peq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”